10.05.11 06:54 Uhr
 63
 

Fußball: DFB-Sportgericht sperrt Aachens Torwart David Hohs für ein Spiel

David Hohs, Torwart vom Zweitligisten Alemannia Aachen, vereitelte im Ligaspiel gegen Fortuna Düsseldorf mit einem mittelschweren Foul eine klare Torchance. Daraufhin erhielt er die rote Karte.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte ihn deswegen jetzt für ein Spiel.

Die aktuelle Ligasaison ist somit für ihn gelaufen, da am Sonntag das letzte Ligaspiel gegen Arminia Bielefeld stattfindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, DFB, Sperre, Torwart, Sportgericht, David Hohs
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?