09.05.11 23:51 Uhr
 47
 

Fußball/ Italien: Juventus Turins Europapokalplatz in Gefahr - nur 2:2 gegen Chievo Verona

Die Ambitionen von Juventus Turin auf einen Startplatz im Europapokal haben einen argen Dämpfer erhalten.

Im Heimspiel gegen Chievo Verona kam Juventus Turin nur zu einem 2:2. Alessandro Del Pierro (13.) und Alessandro Matri (55.) schossen die alte Dame mit 2:0 in Front.

Aber Chievo Verona gab nicht auf und konnte durch Treffer von Fernando Uribe (68.) und Gennaro Sardo (69.) noch ein Unentschieden holen. Juventus ist jetzt mit 57 Zählern Siebter der Tabelle und hat drei Punkte Rückstand auf den Sechsten AS Rom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gefahr, Juventus Turin, Serie A, Europapokal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Juventus Turin will 581 Millionen Entschädigung wegen Zwangsabstieg