09.05.11 20:28 Uhr
 301
 

Ölpreise legen zum Wochenstart um fast vier Euro zu

Zum Start in die neue Handelswoche ging es für die Ölpreise am heutigen Montag wieder deutlich aufwärts.

Am Montagabend legte der Preis für ein Fass (159 Liter) um 3,86 US-Dollar auf 112,99 US-Dollar für den Juni-Kontrakt zu.

Zu diesem Zeitpunkt war ein Barrel der Sorte "West Texas Intermediate" 100,48 US-Dollar wert, das waren 3,30 US-Dollar mehr als zum Wochenschluss am vergangenen Freitag.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Kurs, Anstieg, Erdöl, Wochenbeginn
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 21:01 Uhr von R3plic4tor
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wisst ihr was? F*ckt euch!.. -_- ..
Kommentar ansehen
10.05.2011 22:14 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kurz, einfach, deutlich, leicht zu verstehen...

Besser kann man es nicht ausdrücken ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aachen: Streit bei Kinderturnier endet in Massenschlägerei der Eltern
Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Saudi Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?