09.05.11 17:55 Uhr
 335
 

Fake-Alarm: Angeblich geleaktes Video von "GTA 5" aufgetaucht

Ein erstes Video von "Grand Theft Auto 5" wird von Spielern weltweit herbeigesehnt. Die Verantwortlichen bei Rockstar halten sich aber immer noch bedeckt. Die Ankündigung des Titels bleibt weiter aus.

Die hohe Erwartungshaltung machte sich vermutlich ein Internetnutzer zu Nutze, indem er ein angeblich geleaktes "GTA 5"-Video auf Youtube veröffentlichte. Demnach soll als Setting für das fünfte "GTA" Honolulu herhalten.

Doch die Qualität des Videos lässt es unglaubwürdig erscheinen: Schlechte Belichtung, miserable Auflösung und wilde Kamerabewegungen. Die Bilder sind dadurch nur schemenhaft zu erkennen. Alles deutet auf einen schlecht gemachten Fake hin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, GTA, Fake, Rockstar, GTA 5
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halloween-Online-Event zu "GTA 5" angekündigt
"GTA 5" hilft dabei, Autos das autonome Fahren beizubringen
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 20:17 Uhr von Lyko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dies bereits auf http://www.Gamestar und http://www.PCGames sowie Shortnews zusehen ist...

... kann der Fake wohl nicht soooooooo schlecht sein.
Das Video sieht zwar wirklich schlecht aus, jedoch hat man es geschafft ins "Rampenlicht" zu kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halloween-Online-Event zu "GTA 5" angekündigt
"GTA 5" hilft dabei, Autos das autonome Fahren beizubringen
Lindsay Lohan verliert Rechtsstreit gegen "GTA 5"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?