09.05.11 16:44 Uhr
 103
 

Herford: Mann raubt Tankstelle aus und flüchtet mit rotem Damenfahrrad

In Vlotho-Uffeln bei Herford hat ein unbekannter Täter im Alter zwischen 22 und 25 Jahren am Sonntagabend eine Tankstelle überfallen.

Der Mann bedrohte die 42-jährige Verkäuferin gegen 22:30 Uhr mit einer Pistole und forderte sie auf, ihm die Tageseinnahmen zu geben. Anschließend flüchtete er mit einem roten Damenfahrrad.

Laut Zeugenaussagen ist der Täter ungefähr 1,80 Meter groß, trug eine Kapuzenjacke, ein Baseballcap und spricht deutsch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Überfall, Tankstelle, Herford
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2011 06:10 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Nach Zeugenaussagen" das lässt vermuten, dass mehrere Menschen den Überfall beobachtet haben.

Nachdem ich die Quelle gelesen habe, stellt sich der Fall ganz anders dar, denn die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die den Überfall beobachtet haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?