09.05.11 15:23 Uhr
 378
 

Falsche Beratungen: Britische Banken müssen Milliarden Entschädigungen zahlen

Lange hatten sich die Banken Großbritanniens gewehrt, falsch beratenen Kunden Entschädigungszahlungen zu leisten. Doch nun lenken sie ein.

Britische Banken werden über acht Milliarden Pfund an die Kunden zahlen, denen sie überteuerte Lohnausfallversicherungen angedreht hatten.

"Wir machen nicht immer alles richtig für unsere Kunden", so Barclays-Vorstandschef Bob Diamond. "Wenn wir sie falsch beraten haben, entschuldigen wir uns dafür und werden die Sache richtigstellen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Vorstand, Entscheidung, Bob Diamond
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 16:09 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Keine einzige Bank gerät in´s Wanken: nur weil sie ihre Kunden entschädigt ..das einzigste was passiert ist, das die Deutsche Bank sich halb tot lacht..weil deutsche Politiker von ihr gar nicht´s nach der Kriese verlangt haben und nicht nur das, sie haben die Deutsche Bank mit Steuergeld über den Umweg der Realestate Bank versorgt( die bei der Deutschen Bank Unsummen an Schulden hatte)..so das der Chef der Deutschen Bank ausrufen konnte.." Wir brauchen und nehmen kein Steuergeld"

Genial, nicht war, Herr Ackermann !!??

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
09.05.2011 17:38 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich jetzt interessieren würde: Müssen sie auch für das geradestehen was ihre Kunden auf ihr Anraten zu Kaupthing verschoben haben, oder sollen dafür weiterhin die Isländer (genauer gesagt das Volk und nicht die Banken) bluten?
Kommentar ansehen
09.05.2011 18:12 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHA: :p

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?