09.05.11 14:23 Uhr
 1.495
 

Kopenhagen: Zwischenstopp eines Flugzeuges wegen Schlägerei an Bord

Eine Maschine der Fluglinie Norwegian war auf dem Weg von der norwegischen Hauptstadt Oslo nach Larnaca auf Zypern.

Da es an Bord des Flugzeuges zu einer Schlägerei zwischen drei alkoholisierten Fluggästen kam, musste die Maschine in Kopenhagen einen unfreiwilligen Zwischenstopp einlegen.

Die drei betrunkenen Männer kamen in Gewahrsam der Polizei und landeten in der Ausnüchterungszelle. Danach kamen sie wieder auf freien Fuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Schlägerei, Kopenhagen, Zwischenlandung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 17:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird Teuer Unplanmässige Zwischenlandung
Möglicherweise den Polizeieinsatz bezahlen
Und dann noch drei neue Tickets entweder zum Ziel oder in die Heimat...
Kommentar ansehen
10.05.2011 10:13 Uhr von KamalaKurt