09.05.11 11:27 Uhr
 3.078
 

Fußball: Verbale Entgleisung von Frankfurts Präsident Peter Fischer - BVB will Entschuldigung

Eintracht Frankfurts Präsident Peter Fischer rief nach dem Match gegen den 1.FC Köln, welches mit 2:0 verloren ging, über ein Megafon in die Menge: "Dann schlagen wir halt den Scheiß-BVB."

Diese Aussage schmeckt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke überhaupt nicht. Er verlangt eine Entschuldigung von Peter Fischer.

Watzke sagte weiter, dass es nicht angehe, dass ein Vereinsboss einen anderen Klub verunglimpfen kann, nur um die eigenen Anhänger ruhig zu stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Präsident, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Entschuldigung, Entgleisung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 11:39 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Unüberlegt zwar, aber auch verständlich, wenn man bedenkt das dem Verein das "Wasser bis an den Hals steht" , die Mannschaft ein Tor nach dem anderen kassiert und die Wut der Fans überzukochen droht.

Ich denke mal er entschuldigt sich noch.
Kommentar ansehen
09.05.2011 11:49 Uhr von anderschd
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Verständlich? Nur um seine Fans milde zu stimmen?

Arsch in der Hose hätte er haben sollen und sagen:
Ja meine sch* Spieler und Trainer liefern eine miserable Rückrunde ab, aber wir packen das.

Das hier war nur kuschen auf Kosten anderer um den eigenen Arsch zu retten und sein Unvermögen zu verschleiern.

Sch* Frankfurt
Wer als Präsi so daneben is, kann locker in der 2.Liga weiter machen.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
09.05.2011 12:11 Uhr von mia_w
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Und besonders clever: ist das auch nicht. Wer brauch denn die Punkte? Jetzt gibt er BVB hoffentlich nochmal alles.
Kommentar ansehen
09.05.2011 12:31 Uhr von Rambo123
 
+3 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.05.2011 12:41 Uhr von Hady
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ News-Checker: "Diese Aussage ist schmeckt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke überhaupt nicht."

Dieser Satz ist/schmeckt mir überhaupt nicht.
Sind die Checker alle noch vom Wochenende besoffen?

Zum Thema: Der Eintracht geht der Arsch auf Grundeis. Dass dem Fischer da - und angesichts der Krawalle - mal ein unflätiges Wort rausrutscht, sollte der amtierende Deutsche Meister großzügig verschmerzen können.
Als Quittung die Frankfurter in die zweite Liga schießen - und alles ist wieder in Ordnung.
Kommentar ansehen
09.05.2011 12:43 Uhr von hboeger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: sehr schlampig verfasste News. Da geht einiges garnicht, und ist auch doppelt.
Kommentar ansehen
09.05.2011 12:57 Uhr von Copak
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird die Dortmunder Spieler nur anstacheln am letzten Spieltag nochmal alles zu geben
Kommentar ansehen
09.05.2011 13:13 Uhr von suschu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehe: es wie Copak...damit hat man sich auch noch die letzte Chance verbaut...die jungen wilden des BVB werden vor eignem Publikum sowieso nochmal guten Fußball spielen wollen...wenn dann noch solche Aussagen dazu kommen, dann fällt das laufen auch nicht mehr schwer.

Er hätte sagen sollen dass es noch eine Chance gibt usw. aber doch nicht eine formulierung bei der mann denken könnte sie würden gegen nen einfachen Gegner antreten..schließlich gehts zum deutschen Meister.
Kommentar ansehen
09.05.2011 13:21 Uhr von no_trespassing
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Der BVB sollte Frankfurt gewinnen lassen: Sonst haben die von ihrer Meisterschaftsfeier nix.
Da haben dann tausende von Fans viel Geld bezahlt um die Meisterschaftsfeier und Schale zu sehen und stattdessen dürfen die wieder in die Kabine flüchten :-) .
Kommentar ansehen
09.05.2011 15:57 Uhr von Subzero1967
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@no_trespassing: Hast du eine Ahnung was an dem Tag in und um das Stadion los ist.

Was wollen diese no go Fans denn Machen.

Wir Dortmunder ignorieren diese Minderheit und geleiten die friedlich mit der Polizei Richtung Bahn.

Wir lassen uns doch von ein paar Provokateuren nicht die Feier versalzen.
Kommentar ansehen
09.05.2011 16:51 Uhr von smoke_
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Sieg oder Spielabbruch!






;)
Kommentar ansehen
09.05.2011 16:55 Uhr von mia_w
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
BVB go, schießt den ... in die 2. Liga, und da bleiben sie hoffentlich lange lange
Kommentar ansehen
09.05.2011 18:12 Uhr von ulb-pitty
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Heinz-Mainz: Wer sowas sagt ist selbst der dreckigste Abschaum :)
Kommentar ansehen
09.05.2011 20:00 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Subzero67: Wird aber mächtig Einsatz fordern.
Zahlreiche verfügbare NRW-Polizisten müssen schon in DUS den Eurovision Contest sichern.

Die Eintracht muss zeigen dass sie sich den Arsch aufreißt sonst jagen die Fans die Spieler dass sie Schuh und Strümpfe verliere.
Kommentar ansehen
09.05.2011 20:09 Uhr von ElChefo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die sollen mal nicht denken, die gleiche Show wie in Köln auch in Dortmund abzuziehen. Dank der Meisterfeier dürften die dann eine ganze Stadt gegen sich stehen haben. Ganz zu schweigen von dem sowieso erhöhten Aufkommen an Polizei - schliesslich wird überall zwischen altem Markt, Friedensplatz, Westfalenhalle und Stadion gefeiert werden.
Kommentar ansehen
09.05.2011 20:27 Uhr von ElChefo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
d´oh: "...wie in Köln..."

Es muss natürlich "...wie bei sich zuhause..." heissen. Selfowned -.-
Kommentar ansehen
09.05.2011 21:27 Uhr von smoke_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Himmel hilf! Manche werden an ihrer politischen Korrektheit noch ersticken!

Entschuldigung von mir an den scheiß BVB.
Kommentar ansehen
10.05.2011 09:41 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Ich denke mal die nerven liegen blank...:P xD
Kommentar ansehen
10.05.2011 09:54 Uhr von DjTitan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@smoke_: Und von mir eine lieb gemeintes: Viel Spaß in der scheiß 2. Liga ihr Absteiger...

Selten so dummes Zeug gelesen wie von dir, aber du bist wahrscheinlich einer der ersten gewesen, die letzte Woche erst aufn Rasen gerannt sind, dann gemerkt haben, dass die Polizei auf euch gewartet hat und sich dann schnell wieder zurück in den Block verpisst hat.

an den Rest: Sorry für die derbe Wortwahl aber manche Leute verstehen es halt nicht anders
Kommentar ansehen
10.05.2011 22:39 Uhr von Rambo123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man ihr Heulsusen, hockt wahrscheinlich alle immer auf der Haupttribüne mit euren anzügen, die Alte mit ihrer Louis Vuitton Handtasche, und klatscht mal bei nem Tor....

Das sind echte Emotionen gewesen am Samstag, außer halb ging es nicht darum Sachen zu beschädigen, sondern den Köllnern auf die Fresse zu hauen, weil die in unserem Stadion gefeiert haben.... als die dann alle weggerannt sind und die Polizei kam, hat man sich eben wieder verpisst...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?