09.05.11 10:10 Uhr
 150
 

Angekündigt: Amazon will eigenes Tablet auf den Markt bringen

Viele Informationen gibt es noch nicht, aber bereits die Ankündigung lässt den Markt aufhorchen. Internetriese Amazon will ein eigenes Tablet auf den Markt bringen.

Schon mit dem Ebook-Reader Kindle hat Amazon viele Kunden überzeugen können, dass der Konzern in der Lage ist, qualitativ hochwertige mobile Endgeräte zu entwickeln. Nun will Amazon den nächsten Schritt tun.

In Zusammenarbeit mit Quanta Computer soll zügig das eigene Tablet entstehen. Geplant ist die Veröffentlichung schon für die zweite Jahreshälfte 2011.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: redak77
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Amazon, Tablet, Einführung
Quelle: www.netbookr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 10:37 Uhr von Reinhard9
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Konkurrenz belebt das Geschäft: Der Ebook-Reader Kindle ist schon super, wenn man "nur" Lesen will.
Das SmardPad von 1&1 ist nicht so gut und Apple´s IPAD ist mir zu teuer.
Kommentar ansehen
09.05.2011 12:13 Uhr von atrocity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche News: Das Amazon tablet wurde bisher eben noch nicht angekündigt.

Es gibt glaubhafte Gerüchte. Aber keine offizielle Ankündigung. Damit ist die ganze News hier einfach nur Schwachfug

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?