09.05.11 07:06 Uhr
 980
 

Fußball: Manuel Neuer-Transfer noch nicht in trockenen Tüchern

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef vom FC Bayern München, äußerte sich vor kurzem noch besorgt, dass er sich nicht sicher sei, ob München mit dem FC Schalke 04 wegen einer Ablösesumme für Torwart Manuel Neuer einig wird (ShortNews berichtete). Die Zweifel von Rummenigge werden jetzt immer größer.

"Ich gehe nicht davon aus, dass es ein Gespräch gibt, in dem man einen schnellen Konsens findet. Ich bin auch nicht überzeugt, dass Bayern und Schalke einen Preis finden, der nach dem Geschmack von beiden ist. Das heißt, dass man dann eben keinen Konsens findet", teilte er mit.

Bayern München möchte momentan nur 14 Millionen Euro für Neuer ausgeben. Dieses Angebot machte München auch Schalke 04. Schalke pocht jedoch weiterhin auf eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro. Bayern München hat mittlerweile bereits Mainz-Torwart Heinz Müller als Notlösung im Visier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Manuel Neuer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Manuel Neuer neuer Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Neuer Kapitän der Nationalmannschaft ist Torhüter Manuel Neuer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 08:17 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Vereine werden sich schon einig werden: 1. will Bayern den TW verständlicherweise sofort
2. kann Schalke auf die Millionen nicht verzichten

Von daher heulen jetzt beide Seiten rum dass es nichts wird und zum Schluss wird er dann für 20 Mio zu den Bayern wechseln und alle sind glücklich.
Kommentar ansehen
09.05.2011 11:15 Uhr von HRoyal
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Leider werden es wohl die Bayern. Klar, sie sind die beste deutsche Mannschaft und spielen so gut wie jede Saison Champions League, aber ob er sich als Schalker Junge bei den Fans eine gute Basis erarbeiten kann? Ich denke das wird schon schwer und Topleistung kann auch er nicht immer leisten. Da könnte es schnell unruhig werden.

Ich wäre immer noch für Manchester United :) Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt .

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Manuel Neuer neuer Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Neuer Kapitän der Nationalmannschaft ist Torhüter Manuel Neuer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?