08.05.11 18:16 Uhr
 1.464
 

Fußball: Arsenal London will Mario Götze von Borussia Dortmund verpflichten

Der englische Erstligist Arsenal London hat offenbar Interesse an Mario Götze von Borussia Dortmund.

Götze soll der Nachfolger vom Franzosen Sami Nasri werden, der nach dem Vertragsende im Jahr 2012 möglicherweise den Verein verlässt.

Mario Götze hatte erst im letzten Oktober eine Vertragsverlängerung von Dortmund bis zum 30. Juni 2014 erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, London, Dortmund, Borussia Dortmund, FC Arsenal, Arsenal London, Mario Götze
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2011 19:24 Uhr von usambara
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wenn er Champions- League spielen möchte, sollte er bei Dortmund bleiben, denn z.Z. kämpft Arsenal um den Einzug.
Kommentar ansehen
08.05.2011 19:45 Uhr von Kampfguppy
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
schon geht der Ausverkauf los!
Kommentar ansehen
08.05.2011 20:12 Uhr von suschu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wegen: einer guten Saison...weiß nicht ob das so klug ist von London und von Ihm, wenn er denn geht.

@usambra ..wenn der dauerhaft CL spielen will ist Arsenal denke ich besser.^^
Kommentar ansehen
08.05.2011 21:40 Uhr von Borliy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ usambara: Arsenal hat zur zeit 5 Punkte Vorsprung auf den viert platzierten, bei noch 2 zu spielenden Matches! Und selbst als vierter (was Arsenal auf jeden Fall wird, da der fünftplatzierte einen zu großen rückstand hat) kann man sich noch für die CL qualifizieren.

Und wer weiß wie Dortmund nächste Saison spielen wird. Vielleicht werden sie ja nur im Mittelfeld oder schlechter landen (was ich Ihnen nicht wünsche), siehe Wolfsburg.

Mit Arsenal hingegen, würde er jede Saison CL spielen.

[ nachträglich editiert von Borliy ]
Kommentar ansehen
08.05.2011 22:38 Uhr von aawalex01
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Schachsinn.Dortmund verkauft doch net seine Mannschafft.Das ist jetzt anders als bei Sahin.Götze hat keine Ausstiegsklausel und Dortmund wird ihn von daher auch nicht verkaufen.Finanziell haben sie es auch nicht nötig.Arsenal kann bieten was se wollen.

Mit Götze in die Champions Leaque!!!!!!
Kommentar ansehen
08.05.2011 23:07 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borliy: Manchester City hat noch ein Spiel nachzuholen
Kommentar ansehen
08.05.2011 23:40 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@aawalex01: na klaro... nötig haben die es sicher, und wenn der preis stimmt werden die das auch machen. fußball ist ein geschäft mehr nicht und wer den preis zahlen kann kriegt auch was er will...
Kommentar ansehen
09.05.2011 12:19 Uhr von aawalex01
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101: Dortmund hat es überhaupt nicht nötig,also labbere kein scheiss zusammen.Dortmund hat noch verbindlichkeiten in höhe von 50 Millionen.Allein durch den Sahin verkauf und die Teilnahme an der Champions Leaque bekommt der BVB schon mal um die 27 Millionen.Klar ist Fussball ein Geschäft und Verträge sind heute nicht mehr viel wert.Trotzdem hat er Vertrag bis 2014 und Dortmund wird ihn vorher auch nicht verkaufen.Ist schließlich einer der Schlüsselspieler beim BVB.Und komm mir jetzt net mit Sahin,der hat Ausstiegsklausel,was Götze eben nicht hat.Watzke hat auch schon mehrmals betont,das Götze unverkäuflich ist,selbst wenn Arsenal 3 Ölfelder bietet.

Also bevor du anfängst über Fussball zu sprechen,bilde dich lieber erstmal und informiere dich und labbere keine Scheisse zusammen.
Kommentar ansehen
09.05.2011 13:18 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@aawalex01: wie süß da hab ich wohl die achillesverse getroffen schön.

dortmund hat es wie jeder verein nötig und vor allem was noch wichtiger ist, jeder ist geldgeil.
die championsleague, da muss man erstmal abwarten, wie weit die kommen, mit geld rechnen was man nicht hat, ist sehr gefährlich grade die dortmunder sollten das wissen, was passiert, wenn erfolg auf einmal ausbleibt.
glaubst du nicht, dass jemand, der woanders locker das doppelte verdienen kann, er nicht wechseln will? ein neuer vetrag für egal welchen spieler von dortmund bedeutet in jedem fall mehr kohle und mit sicherheit auch ausstiegsklauseln.
schlüsselspieler sind die alle bei dortmund das hat sie diese saison ja eben so stark gemacht, die sind eine einheit und die werden jetzt auseinandergerissen warte ab und wir können gerne ende august nochmal schreiben wenn die transferperiode zuende ist, dann sehen wir wer scheisse labert.
nächste saison reisst der bvb gar nichts mehr, die werden in der versenkung verschwinden wie wolfsburg und stuttgart nach ihren titeln...
Kommentar ansehen
09.05.2011 16:21 Uhr von aawalex01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@TeKILLA100101: Können wir gerne machen und ich weiss jetzt schon das du scheisse gelabbert hast.Ob einer wechseln will oder der Vereine ihn wechseln lässt,ist ein Himmelweiter unterschied.Und was heisst hier man rechnet nicht mit Geld was man nicht hat.Die 10 Millionen für Sahin und die 15 Millionen für die Champions Leaque hat Dortmund sicher,als können sie auch damit Rechnen.

Und zu den ausstiegsklauseln.Die musste Dortmund damals bei Sahin machen,sonst hätten sie den Vertrag finanziell nicht auf die Beine stellen können.Nur eins kannste mir glauben,das es sonst keinen weiteren Vertrag gibt die solche Klauseln beinhaltet.Nicht jeder Spieler hat Ausstiegsklauseln und nicht jeder Spieler ist geldgeil,so wie du sie alle über einen Kam scherrst.

Zu deiner Aussage mit Wolfsbrug und Stuttgart.Wäre Magath damals in Wolfsburg geblieben,bin ich überzeugt davon,das Wolfsburg nie so tief abgerutscht wäre.Das Stuttgart irgendwann da unten landet,war vorrauszusehen,bei der Vereinsführung.Nur muss es nicht jeden Verein so treffen und Dortmund wird es nicht treffen.An deinen Äußerungen merke ich das du null plan aber absolut null plan vom Fussball hast.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?