08.05.11 17:37 Uhr
 225
 

Dienstreisen von Politikern zwischen Berlin und Bonn kosten 4,7 Millionen Euro

Die "Frankfurter Rundschau" gab jetzt bekannt, dass sich die Kosten von Beamten, die zwischen Bonn und Berlin reisen, auf 4,7 Millionen Euro in diesem Jahr belaufen.

Insgesamt werden die Kosten, für die Verteilung der Bundesministerien in die alte Hauptstadt Bonn und nach Berlin, mit rund 9,2 Millionen Euro angegeben. Davon entfallen 3,3 Millionen Euro auf Flugkosten.

"Die Aufteilung der Regierung auf zwei Standorte ist nicht mehr zeitgemäß", sagte Gesine Lötzsch gegenüber der "Frankfurter Rundschau".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Berlin, Million, Bonn, Beamter
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2011 18:02 Uhr von KingPR
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Genau! Regierung zurück nach Bonn ! Was will die denn auch in Hartz-IV-City?
Kommentar ansehen
08.05.2011 19:52 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die: sollten endlich die regierung in eine stadt verlagern, dieses ständige rumgereise verursacht einfach nur sinnlose kosten
(übrigens genauso wie das eu-parlament - aber bei denen gehörts ja zur methode)
Kommentar ansehen
18.05.2011 19:30 Uhr von insulaner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Unsere Steuergelder: Diese Hin und Her zwischen Bonn und Berlin ist wirklich nicht mehr zeitgemäß. Da werden unnötig unsere Steuergelder verbraten. Ein Reporter hat einen Politiker aufs Korn genommen und das Resultat beweist, wie uneffektiv diese Reiserei ist. Der betroffene Politiker packte am Donnerstg Mittag sein Köfferchen und flog von Berlin nach Bonn zu Frau und Kind. Am Arbeitsplatz in Berlin trudelte er erst am Dienstag gegen Mittag wieder ein. Sehr effektiv!!! Jetzt wundert mich gar nichts mehr, dass für wichtige Beschlüsse so viel Zeit unnütz vergeht. Man glänzt durch Abwesenheit!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?