08.05.11 15:47 Uhr
 1.059
 

Formel 1: Sebastian Vettel unschlagbar

Sebastian Vettel war beim Großen Preis der Türkei in Istanbul nicht zu schlagen. Der Red Bull-Pilot sicherte sich vor seinem Teamkollegen Mark Webber und Fernando Alonso im Ferrari seinen dritten Saisonsieg.

Bei dem ereignisreichen Rennen musste Michael Schumacher bereits früh seine Hoffnungen begraben. Bereits in der zweiten Runde kollidierte er mit Witali Petrow (Renault) und musste sich bei seiner Boxencrew einen neuen Frontflügel abholen.

Wenige Runden vor dem Ziel konnte Nico Rosberg noch einen Platz gutmachen. Rosberg überholte auf deutlich frischeren Reifen den Briten Jenson Button und lief damit auf Rang fünf ins Ziel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2011 16:10 Uhr von Fr3eZy
 
+10 | -17
 
ANZEIGEN
früher habe ich Formel 1 gemocht..heute nicht mehr
Kommentar ansehen
08.05.2011 17:41 Uhr von Nyze
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@ Fr3eZy: ich versteh dich vollkommen dieser Bernie hat das richtig verkrüppelt durch Motordrosslung, und auf eine höchstgeschwindigkeit auf 330 usw usw die liste geht noch weiter...
Kommentar ansehen
08.05.2011 19:22 Uhr von Anne69
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Die Formel1: ist eh völlig überbewertet.Riesige Werbemaschinerie mit fahrenden Statisten..

[ nachträglich editiert von Anne69 ]
Kommentar ansehen
08.05.2011 22:46 Uhr von HBeene
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Nee die Formel 1 ist doch dieses Jahr super sagt jedenfalls RTL!

Kein Nachtanken...wat soll denn das? Und Vorschrift das man beide Reifenarten fahren muß, kann man nicht mal mit Hart und einem Stopp durchfahren!

Außerdem haben nur 3 Teams Siegchancen, wobei Massa Alonso vorbeilassen muß!

Ohne Regen brauch man sich das nicht ansehen, außer man will sehen wie Schumi sich Rennen für Rennen blamiert!
Kommentar ansehen
09.05.2011 18:15 Uhr von Winneh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch HBeene: wie immer über Schumi meckern obwohl sein Rennen eigentlich recht gut war. Vorallem wenn man bedenkt das Petrov mehrmals die Brechstange ausgepackt hat (nicht nur bei Schumi) und nichtmal eine Strafe bekam (bei Heidfeld).
Rosberg wie auch Schumi hatten beide mit Blistering zu kämpfen und sind in etwa gleich schnell unterwegs gewesen.

Neue Nase direkt nach dem Start und dann von ganz hinten bis auf platz 12 vor, alles andere als blamabel.
Im freien Training war er über eine halbe Sek schneller als in den Qualis, aber auf so Details achtet man natürlich nicht - hauptsache meckern.

Die Reifen halten so eine Distanz nicht durch! Man muss mind. 2 Stops machen. Da der harte Reifen ca 1-1.5 Sek _langsamer_ ist als der weiche, wird natürlich mehrmals weich gefahren!
Aber irgendwann kommst auch du noch dahinter und lässt dein blödes anti-Schumi gemoser einfach mal bleiben.

[ nachträglich editiert von Winneh ]
Kommentar ansehen
10.05.2011 19:30 Uhr von EH
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
unschlagbar: bei allem Respekt vor Vettel´s Sportleistung, muß er sich doch die Frage gefallen lassen, ob er ein Assozialer ist, denn wie ist sonst sein Wohnort Schweiz zu erklären.
Kommentar ansehen
12.05.2011 17:27 Uhr von Winneh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ist jeder, der sein Geld nicht berteitwillig dem deutschen Steuerwahn-monster in den Rachen schiebt "ein Assozialer" - super Logik.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?