08.05.11 10:57 Uhr
 157
 

Zoo München: Neues Elefantenbaby kam zur Welt

Der Tierpark Hellabrunn in München darf sich über Nachwuchs bei den Elefanten freuen. Elefantendame Temi gebar Samstagnacht einen Jungbullen. Das Jungtier wog nach der Geburt rund 100 Kilogramm.

Nur ein Jahr ist es her, dass der Münchener Zoo den Tod von Elefantenbaby Jamuna Toni zu beklagen hatte. Der kleine Elefant litt an einer Knochenerkrankung und musste damals eingeschläfert werden.

"Mutter und Sohn sind nach der Geburt wohlauf, wenngleich sie hundemüde sind", sagte Zoo-Sprecherin Christiane Reiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: München, Geburt, Zoo, Elefantenbaby
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2011 09:41 Uhr von Sarkastomat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Neues Elefantenbaby kam zur Welt": *puh* Gott sei dank kein Altes...
^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?