08.05.11 10:53 Uhr
 464
 

Chinesische Mauer: Archäologen entdecken weitere unbekannte Ruinen

Archäologen haben jetzt in China an der chinesischen Mauer weitere unbekannte Ruinen entdeckt. Der Fundort der neu gefundenen Mauerstücke liege in der nordostchinesischen Provinz Liaoning.

Das gab die Nachrichtenagentur Xinhua bekannt. Bewohner der Provinz hätten demnach die Steine öfter als Baumaterial verwendet, ohne zu wissen das es sich um einen Teil des riesigen Bauwerks gehandelt habe.

Die monumentale Mauer ist rund 2.000 Jahre alt und wurde als Bollwerk gegen Angreifer gebaut die aus dem Norden versuchten das Kaiserreich China anzugreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Archäologie, Mauer, Ruine, Chinesische Mauer
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2011 12:02 Uhr von rs1957
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.05.2011 12:14 Uhr von dragon08
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@rs1957 Diese News ist auf ALLE Fälle interessanter als die
Titten und DSDS-"News"



.
Kommentar ansehen
08.05.2011 22:14 Uhr von rs1957
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dragon08: RICHTIG!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?