08.05.11 10:39 Uhr
 11.708
 

Supermassives Schwarzes Loch wird plötzlich aktiv (Update)

Astronomen wurden jetzt erstmals Zeuge, wie ein bisher inaktives supermassives Schwarzes Loch zum Leben erwacht ist. Die Ursache des über 30 Tage andauernden Ausbruchs, welcher zudem noch recht heftig war, ist noch unklar. (ShortNews berichtete)

Ein Gammastrahlen-Ausbruch dauert normalerweise nur Stunden. Spekuliert wird über Gase, oder dass ein Stern dem Schwarzen Loch zum Opfer gefallen ist. Nun gibt es auch die Sorge, dass dieses auch mit dem Schwarzen Loch im Zentrum unserer Milchstraße passieren kann.

Würde das Schwarze Loch in unserer Galaxie in ähnlicher Weise erwachen, wäre das Leben auf der Erde in Gefahr. Der Jet wäre, wenn er die Erde erreicht, 40 mal so stark als die stärkste bisher beobachtete Sonneneruption. Doch die Gefahr ist gering, weil ruhende Schwarze Löcher sehr selten erwachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhrknall
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gas, Schwarzes Loch, Sonneneruption, Gammastrahlung
Quelle: www.zmescience.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2011 10:53 Uhr von Klassenfeind
 
+92 | -6
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht sicher: ob mich der letzte Satz der News wirklich beruhigt....
Kommentar ansehen
08.05.2011 11:19 Uhr von Sh@dowknight99
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Die Gammastrahlung wird aber nicht vom Loch direkt abgegeben, da hier ja nur die noch nicht bewiesene Hawkungstrahlung gemeint sein würde.

Vielmehr handelt es sich wohl um das Gas, welches auf seiner Reise zum Ereignishorizont extrem hohe kinetische Energie gewinnt oder? Vielleicht kann uns das Alpha/getsch´sche Orakel hier weiterhelfen ^^
Kommentar ansehen
08.05.2011 11:38 Uhr von Guschdel123
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ Schwarzes Loch in unserer Milchstraße

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
08.05.2011 11:39 Uhr von LoneZealot
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Frage: Die Frage ist dann wie schnell das Aufsaugen vonstatten gehen würde.
Kommentar ansehen
08.05.2011 12:01 Uhr von CrazyT
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Nochmal Glück gehabt dachte schon die News handelt vom CERN.
Kommentar ansehen
08.05.2011 12:06 Uhr von alphanova
 
+50 | -2
 
ANZEIGEN
lol immer ich :-P: ich würd da Sh@dowknight99 recht geben.. die Gammastrahlung entsteht, wenn Materie extrem aufgeheizt wird, während sie in Richtung Schwarzes Loch fällt. Magnetfelder sorgen dann dafür, dass diese Jets entlang der Rotationsachse ins All geschleudert werden.

über dieses Ereignis hatte ich vor kurzem übrigens eine News geschrieben:

Außergewöhnlich starker Strahlungsausbruch im Sternbild Drache

(bei Interesse einfach suchen.. Verlinkung von eigenen News ist ja nicht erlaubt)
Kommentar ansehen
08.05.2011 12:10 Uhr von flokiel1991
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Letzter Satz: Dies ist ja auch noch nicht wissenschaftlich belegt. Bis vor wenigen Tagen wusste man gar nicht, dass sie es überhaupt tun, daraus wurde jetzt nur geschlossen, dass wenn man es noch nie beobachtet hat es auch nur ganz selten passiert...
Kommentar ansehen
08.05.2011 12:24 Uhr von Nashira
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
oder gleich: die ausführliche quelle?

ich versteht grade sowieso nicht, was an der news jetzt ein update ist, ich seh da nichts neues, zumindest nicht an wissenschaftlichen erkenntnissen.

http://www.astropage.eu/... oder hab ich was wichtiges überlesen?
Kommentar ansehen
08.05.2011 13:25 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das hat mir ja gerade: noch gefehlt ;-)
Kommentar ansehen
08.05.2011 13:39 Uhr von n25
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Also ich war heute auch in einem schwarzen Loch..

Aber naja..das ist ein anderes Thema
Kommentar ansehen
08.05.2011 15:15 Uhr von monojack
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
´´hinein, hindurch und darüber hinaus´´: spektulationen behaupten, es handle sich um die
´´u.s.s. cygnus´´, die unter dem kommando des
exzentrischen ´´dr. hans reinhardt´´ und seinem
schergen-roboter ´´maximilian´´ in die singularität
bewegt hat. und jetzt volle kraft voraus!
Kommentar ansehen
08.05.2011 20:41 Uhr von FirstBorg
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
passiert nichts: Selbst wenn unser Zentrales Schwarzes Loch plötzlich so hyperaktiv werden würde und so einen Jet hätte, würde uns nichts passieren. Wegen Drehimpulserhaltung sind solche Jets nämlich immer senkrecht zur Drehbewegung. Also würde der Jet senkrecht aus der Galaxie raus schießen, wodurch uns überhaupt nichts passieren würde.
Kommentar ansehen
08.05.2011 21:06 Uhr von the_dark_shadow
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich bin dafür: schwarze Löcher generell zu verbieten, dann sind wir alle Probleme los.
Mit der Umsetzung beauftragen wir die USA, dann können wir uns ganz beruhigt zurück lehnen.
Kommentar ansehen
08.05.2011 21:56 Uhr von mech-fighter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2012: Ein KillSwitch für Galaxien also
Kommentar ansehen
09.05.2011 00:19 Uhr von Gorli
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
müsste der kegelförmige jet des schwarzen lochs der milchstraßen nicht direkt auf die erde gerichtet sein, um sie zu treffen? meinem bescheidenen wissen über die jets breiten die sich nämlich nicht kugelförmig aus.
Kommentar ansehen
09.05.2011 04:31 Uhr von fakusaman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn jetzt: Werden wir bald alle sterben oder was ..nee gell nicht....puuuh
Kommentar ansehen
09.05.2011 09:33 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Supermassives Schwarzes Loch wird plötzl. aktiv": Ich merk´ schon - ich fühl mich plötzlich so leicht !?!
Kommentar ansehen
09.05.2011 09:51 Uhr von FirstBorg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kaputt: Nein. Es gibt schwarze Löcher, und Supermassive schwarze Löcher. Erstere sind stinknormale Schwarze Löcher mit einigen Sonnenmassen. Letztere Findet man meistens im Zentrum von Galaxien und haben millionen von Sonnenmassen.

ps: Ein Pulsar ist nur dann ein Pulsar, wenn einer seiner Jets auf uns zeigt, ansonsten ist er ein Neutronenstern ;)
Kommentar ansehen
09.05.2011 15:19 Uhr von a.berwanger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
selten weil selten beobachtet? da wäre ich sehr vorsichtig mit dem Satz denn ich beobachte Menschen auch sehr selten beim pinkeln aber 7 Milliarden tun es täglich während ich es nicht mitbekomme!!!
Kommentar ansehen
10.05.2011 08:05 Uhr von retiari
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt bei mir öffters vor.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?