08.05.11 10:10 Uhr
 1.542
 

Obama will Subventionen für Ölindustrie abschaffen

Barack Obama wiederholte seine Forderung, die Subventionen für die US-amerikanische Erdölindustrie abschaffen zu wollen. Obama sagte, eine staatliche Förderung muss nicht sein. Die Unterstützung wäre, so Obama weiter, auch angesichts der Haushaltslage in den USA falsch.

Obama rechnet mit Einsparungen in Höhe von vier Milliarden Dollar. Diese Mittel sollen im Bereich der erneuerbaren Energien Verwendung finden. Präsident Obama wandte sich mit seiner Forderung bereits an den Kongress. Bislang verweigern sich aber in erster Linie die Republikaner.

Obama kündigte ebenfalls an, einen eventuellen Betrug beziehungsweise Manipulationen im Erdölgeschäft, welche Ursache der hohen Spritpreise sein könnten, zu untersuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Benzin, Subvention, Ölindustrie
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama folgt als einzigem Fußballklub dem Tabellenletzten Darmstadt 98
Barack Obama stürzt sich ins Kitesurfen: Sport war ihm während Amtszeit verboten
Einreiseerlass: Barack Obama veröffentlicht Statement und ermutigt Demonstranten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2011 10:29 Uhr von uhrknall
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Gefährlich für Obama, sich mit so einer mächtigen Industrie anzulegen.

Im Tierreich überlebt der Stärkere, im Raubtier-Kapitalismus der Reichere.
Kommentar ansehen
08.05.2011 10:36 Uhr von Mass89
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Naja wenn es einer durchsetzen kann, dann Obama. Zumal seine Argumente prinzipiell gut sind. Die Erdölförderung rentiert sich auch ohne Subvention 100 fach.
Kommentar ansehen
08.05.2011 11:01 Uhr von HansiHansenHans
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
die: lobby macht ihn eh fertig.
Kommentar ansehen
08.05.2011 12:00 Uhr von KingPiKe
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@franz.g: Du hast den Text aber schon gelesen, ja?
Kommentar ansehen
08.05.2011 13:26 Uhr von Delios
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: für was alles Subventionen gezahlt werden.

Wieso muss eine Industrie subventioniert werden, deren Firmen sich jedes Quartal damit rühmen wieviel dutzende Mrd. an Gewinnen sie einfahren??
Kommentar ansehen
08.05.2011 14:13 Uhr von Finalfreak
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Versteh ich auch nicht Die Ölindustrie braucht mal gar keine Subvention, die machen Milliarden an reinen Gewinnen!
Kenne sonst keinen Zweig der so "erfolgreich" ist.
Kommentar ansehen
08.05.2011 16:54 Uhr von lecteos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g: das wären dann aber über 7% Zinsen?? kaum vorstellbar!
Kommentar ansehen
08.05.2011 17:47 Uhr von Gwenselah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Uhrknall: Ich geb dir zwar recht, aber im Tierreich überlebt auch nicht der stärkere, sondern der besser Angepasste ;) was übrigens in der Politik auch so ist, tendenziell. An sich, ich weiß, dasses zu 90% nur Pr-getue ist, aber ich mag Obama^^
Kommentar ansehen
09.05.2011 20:56 Uhr von alexanderr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß,wer den Wahlkampf 2012 nicht gewinnen wird.....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama folgt als einzigem Fußballklub dem Tabellenletzten Darmstadt 98
Barack Obama stürzt sich ins Kitesurfen: Sport war ihm während Amtszeit verboten
Einreiseerlass: Barack Obama veröffentlicht Statement und ermutigt Demonstranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?