08.05.11 10:01 Uhr
 1.162
 

"DSDS"-Moderator Marco Schreyl zieht über Menowin Fröhlich her

Marco Schreyl, Moderator von "Deutschland sucht den Superstar", äußerte sich jetzt über die Erfolgschancen von "DSDS"-Kandidaten, die nicht Sieger geworden sind. Dabei erwähnte er auch Menowin Fröhlich und zog über ihn her.

"Wir haben doch gelernt, dass man sich an die Zweitplatzierten nicht erinnert, dass nur der Sieg zählt. Wer beachtet denn noch Menowin Fröhlich? Niemand", sagt Marco Schreyl.

Weiterhin verrät Marco Schreyl, dass "DSDS" unter anderem so ein Erfolg ist, weil seine langen Schlussmonologe anscheinend bei den Zuschauern gut ankommen. Es gäbe aber auch einige, die seine Schlussmonologe nicht mögen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Moderator, Menowin Fröhlich, Marco Schreyl
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wegen Ladendiebstahl angezeigt
Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich wurde in ein Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2011 10:11 Uhr von