07.05.11 21:02 Uhr
 1.203
 

Fußball: Randale in Frankfurt nach Abpfiff - Spieler flüchten vor Fans

Nach der Niederlage von Eintracht Frankfurt im Heimspiel gegen den 1. FC Köln sind Fans auf das Spielfeld gestürmt. Mit Pfefferspray und Schlagstöcken musste die Polizei gegen die Randalierer vorgehen.

Die Spieler flüchteten in die Kabine. Es gab mehrere Festnahmen.

"Das Verhalten der Fans ist einfach nur furchtbar", befand Eintracht-Aufsichtratsboss Wilhelm Bender.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Spieler, Eintracht Frankfurt, Randale
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2011 21:50 Uhr von syndikatM
 
+5 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.05.2011 22:40 Uhr von suschu
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@syndikatM: Ohja stimmt wie weichlich dass man sowas schlimm findet xD... ohman das sind alles Leute die nichts in ihrem Leben haben und nur den Fußball besitzen um ihren Lebensfrust rauszulassen. Naja jeder hats selbst in der Hand.
Kommentar ansehen
08.05.2011 03:27 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist der Nachteil von früher als es noch hohe Zäune gab. Da hatte man wenigtens diese Idioten schneller im Griff. Am besten wäre, so wie viele sagen die Mauer zwischen West und Ostdeutchland wieder aufbauen nur aber 5 m höher (was ich für einen absoluten Quatsch halte) aber in den Stadien wäre das angebracht.

Leider müssen natürlich auch viele normale Fans darunter leiden, aber anders bekommt man das immer wiederkehrende Inferno der Dümmsten nicht in den Griff.
Kommentar ansehen
08.05.2011 12:16 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hohlköpfe: Ich hoffe alle Vermummten sind ein gesammelt worden und der Rest identifiziert .

Alle Randalierer mit Lebenslangem Stadionverbot belegen!!!

Und nicht wieder die Vereine die sowieso nichts haben schon wieder bestrafen.

Setzt endlich ein Zeichen und Verbannt diese Spinner aus den Stadien dieser Welt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?