07.05.11 20:25 Uhr
 1.965
 

In der Schweiz leben 573.000 Millionäre

Die Schweiz verzeichnet 573.000 Millionäre in ihrem Land. Das geht aus einer Erhebung von Deloitte hervor. Auf jeden zehnten Schweizer kommen somit 0,8 Millionäre.

In den USA leben rund 10,5 Millionen Millionäre. In Japan sind es 5,7 Millionen und in Deutschland 3,5 Millionen Menschen mit einem siebenstelligen Vermögen.

Auch die Schwellenländer legten kräftig zu. China hat 1,3 und Indien verzeichnet 286.000 Millionäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Leben, Millionär, Vermögen
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2011 20:31 Uhr von Daukiller
 
+47 | -0
 
ANZEIGEN
@Lexi-van-Gogh: kannst es ja mit mir zusammen versuchen. Ich arbeite gerade an der zweiten Million (mit der ersten hats leider nicht geklappt *g*).
Kommentar ansehen
07.05.2011 20:35 Uhr von Saftkopp
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte eigentlich auch mal Millionär werden, aber es war keine Lehrstelle mehr frei.
Kommentar ansehen
07.05.2011 22:43 Uhr von fandango
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
millionär: erst mal in die schweiz ziehen dann kommt alles schon von allein ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2011 23:13 Uhr von Till8871
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@suisse: das ist doch völliger bullshit den du von dir lässt. du stellst die schweiz alls eierlegendevollmichsau dar.

natürlich ist das gehalt in der schweiz astronomisch, aber vlt. erwähnst du auch mal, dass die fertigpizza 7,50 chf kostet. eine vernünftige wohnung liegt bei 4.000 chf.

die schweizer verdienen viel aber müssen auch sehr viel davon für normale lebensumstände wieder ausgeben. warum glaubst du denn, ist der aldi parkplatz in lörrach mit schweizern überbesucht??

sinn macht die ganze geschichte nur, wenn du in der schweiz arbeitest und in deutschland wohnst und dadurch die geringen lebensunterhaltkosten hast gepaart mit dem hohen gehalt. da kommen dann + 2000 € netto mehr raus.

wenn du in der schweiz lebst und arbeitest ist das eine +- 0 rechnung. abgesehen davon, dass du als deutscher keinen spass unter den schweizern finden wirst.....
Kommentar ansehen
08.05.2011 03:42 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Richtig müsste es heißen In der Schweiz leben 73.000 schweizer Millionäre. Dánn wohnen bei uns noch weitere 500.000 Menschen, die man als Steuerflüchtlinge bezeichnet, die mehr als 1.000.000 € besitzen.
Kommentar ansehen
08.05.2011 05:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sollte peinliche namen: so aussprechen, wie man sie schreibt:

deh-lo-itte