07.05.11 15:55 Uhr
 429
 

Entflohen: Mörder auf freiem Fuß

In Baden-Württemberg ist ein Mörder am Vormittag aus der psychiatrischen Klinik ausgebrochen. Der Mann hat eine Frau auf dem Gewissen und ein weiteres Opfer ist gelähmt.

Weder Fluchthergang noch die Richtung, in die der Mann geflohen sein könnte, ist bekannt.

Die Behörden warnen, der Mann sei äußerst gewaltbereit. Erst im Februar war er zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fandango
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Mörder, Taxi, Fuß
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2011 16:01 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Schlimm genug aber in anbetracht der letzten Urteile zur Sicherheitsverwahrung...was ist da noch schlimm..!?
Kommentar ansehen
07.05.2011 16:12 Uhr von GoWithTheFlow
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und keiner: weiß, wie er aussieht.
Kommentar ansehen
07.05.2011 16:39 Uhr von SmittyWerben
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
*Troll*^^
Kommentar ansehen
07.05.2011 16:50 Uhr von fandango
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wäre vorsichtig damit bilder zu veröffentlichen weiß nicht ob man das echo abschätzen kann egal von welcher seite
Kommentar ansehen
07.05.2011 17:10 Uhr von cheetah181
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht übrigens um den "Taximörder". Das hätte noch in die News gepasst und neben mehr Informationen für die Leser auch mehr Klicks gegeben. ;)
Kommentar ansehen
07.05.2011 18: