07.05.11 15:42 Uhr
 420
 

Sony: Kundendaten wurden jetzt im Internet veröffentlicht

Von den schätzungsweise 70 Millionen geklauten Kundendaten von Sony sind jetzt etwa 2.500 Kundendatensätze im Internet veröffentlicht worden.

Diese Kundendaten stammen fast ausschließlich aus den USA und basierten auf einem Datenpool eines Onlinewettbewerbs von 2001.

Die Internetseite wurde nach Entdeckung umgehend gesperrt um einen Missbrauch zu minimalisieren. Zur Zeit gibt es keine vorhandenen Links mehr, die auf die Seite verweisen, da das Unternehmen jegliche Links löschte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SmittyWerben