07.05.11 13:59 Uhr
 3.460
 

Lustige Theorie: Osama bin Laden wurde über Facebook aufgespürt

Eine lustige Theorie kursiert momentan im Internet: Die Amerikaner seien mit Hilfe von Facebook auf den Aufenthaltsort von Osama bin Laden gekommen. Screenshots zeigen einen gestellten Facebook-Dialog, in welchem sich der Al-Kaida-Chef darüber aufregt, auf einem Foto markiert worden zu sein.

Ayman al-Zawahiri, sein Mentor, erklärt bin Laden im nächsten Kommentar, dass er die Markierung selbst rückgängig machen könne. Aber die CIA ist schneller und postet: "see ya in a sec!".

Im nächsten Moment erscheint "BRB Someones at the door" als Statusmeldung auf bin Ladens Pinnwand, die prompt von "US Navy Seals" mit einem Klick auf "Gefällt mir" bedacht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Facebook, Osama bin Laden, Theorie, Witz
Quelle: timesofindia.indiatimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2011 14:29 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Hahaha..hihihi: Natürlich, so muß es gewesen sein...stelle ich mir nur ziehmlich schwer vor, ohne Internet und Telefonanschluss...und ohne Handy natürlich..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
07.05.2011 14:34 Uhr von kostenix
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
sehr schön: habe köstlich darüber gelacht :) danke
Kommentar ansehen
07.05.2011 16:53 Uhr von Grasweg
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.05.2011 16:55 Uhr von Galerius
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
HAHAHA wie geil :))
Kommentar ansehen
07.05.2011 18:35 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
falls jemand weiss , was der "poker black friday" ist...
es gibt auch eine theorie, die den zusammenhang zwischen der illegalisierung des us-online-pokerns und dem tot osamas "erklärt"

http://www.highstakesnews.com/...


:D ;)
Kommentar ansehen
07.05.2011 18:43 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ Grasweg: bei deinem verständniss für witzige geschichten und humor, scheint dein name echt programm zu sein ;)
Kommentar ansehen
07.05.2011 19:34 Uhr von Dodge93
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Falsch! Richtig -> Das BKA hat Osama bin Laden mit Hilfe von Bundestrojaner, Vorratsdatenspeicherung und Chuck Norris in Detmold festgenommen.
Kommentar ansehen
07.05.2011 19:45 Uhr von d.greenleaf
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
lame! wahnsinnig komisch. gesichtsbuch sucks.
Kommentar ansehen
08.05.2011 11:59 Uhr von sabun
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht an bin ladens jetzigen tod. es ist eine fingierte show (inszenierung) der us regierung. damit hat sich die usa und obama viele probleme aus der welt verschaft (?). es ist die fortsetzung der inszenierung der 9/11 dramaturgie.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?