07.05.11 13:54 Uhr
 1.715
 

Silberpreis im freien Fall

Die meisten Rohstoffe unterziehen sich momentan einer Kurskorrektur an den weltweiten Rohstoffmärkten. Doch Keiner ist so auffällig wie Silber, das in den letzten vier Tagen unglaubliche 30 Prozent verloren hat.

Das Problem: Die Sicherheitsleistung für sogenannte Futures auf das Silber wurde angehoben - von fünf Prozent auf elf Prozent. Das bedeutet, dass Investoren viel mehr Geld hinterlegen oder ihr Silber verkaufen mussten. Viele wurden so zum Verkauf gezwungen.

Die fallenden Preise verschlimmern die Situation noch. Jeder Euro, den das Silber im Wert gegenüber dem vereinbartem Preis einbüßt, muss von den Investoren auch noch hinterlegt werden. Damit ist die Silberrallye der letzten zweieinhalb Jahre beendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingPR
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Fall, Minus, Silber, Zocker
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2011 13:54 Uhr von KingPR
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich daran denke, das ich meinem Vater Weihnachten 2008, also grade als das alles anfing, gesagt hab das Silber voll im Arsch ist und steigen muss, dann könnt ich mir total in den Arsch beißen... der Preis hat sich in dem Zeitraum mehr als vervierfacht (bis vor vier Tagen). Aber naja, mit 17 hat man halt kein Geld und er wollte meinem Ratschlag net folgen. Selbst Schuld.
Kommentar ansehen
07.05.2011 14:27 Uhr von Phyra
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
war aberzu erwarten, dass silber so stark faellt wenn man bedenkt wie extrem das in letzter zeit hochgepusht wurde.
Kommentar ansehen
07.05.2011 16:36 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
..und der Tag, an dem Gold: im Wert abstürzt kommt auch noch...dazu muß nur einer der viel davon besitzt, etliches Verkaufen und zu Bargeld machen wollen..das gibt an der Börse eine Kurve nach unten...danach wollen immer mehr verkaufen ( um den Verlust in Grenzen zu halten )...und finden keinen Käufer mehr..Crash....

Eigentlich müssten doch alle ihr Gold gerade jetzt verkaufen, wo Gold so extrem hoch bewertet wird.....wenn man Prrofit machen will...hust...die Banken profitieren auf jeden Fall..
Kommentar ansehen
07.05.2011 19:36 Uhr von KillerEngine
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
wow, hier sprechen ja echt die experten *lach*
Kommentar ansehen
08.05.2011 03:11 Uhr von Semper_FiOO9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf: den nächsten Öl crash freue ich mich schon ;) vllt. wird dann endlich der Sprit wieder günstig(er) :)
Kommentar ansehen
08.05.2011 03:22 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*plopp*: beim gold wird es noch länger dauern, nachdem sich hier einige staaten noch vor kurzem wider jeder vernunft damit eingedeckt haben.
Kommentar ansehen
08.05.2011 09:03 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: Gold und Silber als Spekulationsobjekt ansieht, dem ist eh nicht zu helfen. Und Silber hat im Grunde nicht an Wert verloren. Es wurden eben die Sicherheitsleistungen auf Derivate(!) erhöht und somit potentielle Käufer verdrängt. Diese holen sich demnächst über Umwege ihre Kaufsrechte zurück...
Kommentar ansehen
09.05.2011 11:38 Uhr von Schwuppdiwupp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was sollen diese Videos sorry wenn das nicht hier her gehört .. aber warum laden die Videos ohne zu fragen !?!?! .. wenn da nach Wunsch .. oder beim drüber klicken das Video geladen wird .. dann ok .. aber einfach so?! .. ... stellt das wieder ab!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?