06.05.11 20:05 Uhr
 56
 

Gute Daten vom US-Arbeitsmarkt treiben den Deutschen Aktienindex nach oben

In den Vereinigten Staaten von Amerika wurden am heutigen Freitag die neuen Daten zum Arbeitsmarkt herausgegeben. Die Zahlen fielen besser aus, als man vermutet hatte. Nach dem Bekanntwerden der Daten ging es für die Aktienkurse an der Frankfurter Börse sehr deutlich nach oben.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) legte um 1,56 Prozent auf 7.492,25 Zähler zu. Allerdings hat der deutsche Leitindex damit seit Montag 0,30 Prozent eingebüßt. Für den MDAX ging es um 1,45 Prozent auf 10.694,32 Zähler nach oben. Der TecDAX legte um 1,31 Prozent auf 926,86 Punkte zu.

"Die Sorge vor einer Abschwächung der US-Konjunktur rückt nach den guten Zahlen vom US-Arbeitsmarkt erst einmal in den Hintergrund", so ein Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Börse, Daten, Arbeitsmarkt, Index
Quelle: www.quickborner-tageblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?