06.05.11 19:53 Uhr
 122
 

Schweiz: Arbeitslosigkeit gesunken

Im April hat sich die Lage des Schweizer Arbeitsmarktes wieder verbessert. Ungeachtet einer starken Zuwanderung verringerte sich die Arbeitslosenzahl auf 3,1 Prozent.

123.448 Schweizer waren im April als arbeitslos gemeldet. Das sind über 11.000 weniger als im Vormonat. Im Vergleich zum April 2010 sank die Zahl der Arbeitslosen um über ein Fünftel.

Hauptgrund der guten Arbeitslosenzahlen ist die noch immer gute konjunkturelle Entwicklung. Dank der guten Wirtschaftslage in den bedeutendsten Exportländern, wie etwa Deutschland, wird der starke Kurs des Franken ausgeglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Markt, Zahl, Quote, Konjunktur, Arbeitslosigkeit
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?