06.05.11 19:02 Uhr
 1.178
 

Zwickau: Brautjungfer vergisst Hochzeitkleidung in Straßenbahn

Eine Brautjungfer hat in einer Zwickauer Straßenbahn ein Hochzeitkostüm, sowie Unterwäsche und Schuhe liegen gelassen. Das Malheur passierte, als die Straßenbahn stehen blieb und ihr zweijähriger Sohn davon rannte.

"Als die Straßenbahn anhielt, rannte der Kleine plötzlich los. Da musste ich hinterher und habe in der Aufregung die Tüte vergessen, wo alles drin war", sagte Braut Katrin Stangenberg.

Bisher hat sich noch kein ehrlicher Finder bei den Zwickauer Verkehrsbetrieben gemeldet. Katrin Stangenberg appelliert an den potenziellen Finder, die Kleidung abzugeben oder eine Meldung zu hinterlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kleid, Straßenbahn, Braut, Zwickau, Vergessen
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 19:07 Uhr von Jesse75
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kann passieren. Ich habe nur den Brautstrauß vergessen, war aber auch nicht schön :-)
Kommentar ansehen
06.05.2011 21:18 Uhr von junjunstyle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
die ganze straßenbahn wurde evakuiert, weil man den verdacht hatte das sich in der unbeaufsichtigten tüte eine bombe befand, und die GSG 9 einheit musste die tüte manuell sprengen, ergo: Sie kanns vergessen!

[ nachträglich editiert von junjunstyle ]
Kommentar ansehen
06.05.2011 21:46 Uhr von Wolfi4U
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Na und? Ich habe heute in der Bahn ne Kippenpackung (fast voll) + J verloren, das sollte eine News geben...
Kommentar ansehen
06.05.2011 22:21 Uhr von Mecando
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"sagte Braut Katrin Stangenberg."

Das sagte nicht die Braut, sondern die Brautjungfer.
Kommentar ansehen
07.05.2011 01:53 Uhr von spoonyluv
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Newschecker -.-: Hochzeitkleidung? Hochzeitskleidung!
..zweijährigen Sohn davonrannte? zweijähriger Sohn...!
...sagte Braut...? ...sagte Brautjungfer!

Jetzt mal wirklich. Werden die News überhaupt noch gecheckt, oder läuft hier nur ein "Durchwink"-Script?
Kommentar ansehen
07.05.2011 09:50 Uhr von rs1957
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@spoonyluv, bravo! Habe mir mittlerweile angewöhnt die O-News zu lesen. Was hier manchmal als News abgegeben wird ist eine völlig andere Darstellung. Wirklich mal an alle Newsschreiber: Lest Eure selbst erstellten News nochmals durch bevor Ihr auf "ABSENDEN" drückt.

Auch was manche Kommentare angeht sollten sie nochmals auf Orthographie und Grammatik gecheckt werden bevor sie gesendet werden. Manche Kommentare sind nämlich durch ihre Fehler sehr unverständlich.

Ich wünsche der Braut und der Brautjungfer dass das Kleid wieder auftaucht.
Kommentar ansehen
07.05.2011 11:32 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Handlungsweise der Mutter ist doch selbstverständlich, dass sie zuerst auf die Sicherheit ihres Kindes schaut und dadurch die Kleidung in Vergessenheit gerät.

Ich wollte mal die Kommentare hören, wenn sie umgekehrt gehandelt hätte und dem Kleinen wäre etwas zugestoßen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?