06.05.11 17:56 Uhr
 127
 

Fußball: UEFA sperrt Real Madrids Trainer Jose Mourinho für ganze fünf Spiele

Real Madrids Trainer José Mourinho hat sich im Halbfinal-Hinspiel zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid in der Champions League so stark über den Schiedsrichter beschwert, dass Mourinho auf die Bühne verwiesen wurde (SN berichtete).

Jetzt verurteilte die UEFA den Trainer zu ganzen fünf Spielen Sperre in der Champions League. Das würde konkret heißen, dass der Trainer fast die gesamte Gruppenphase auf der Tribüne sitzen müsste. Weiterhin muss Mourinho eine Geldstrafe in Höhe von 5.000 Euro zahlen.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass das letzte Spiel zur Bewährung ausgesetzt wurde. "Große Klubs machen nicht Schiedsrichter für ihre Niederlagen verantwortlich. Das gehört sich nicht", sagte der frühere Real-Präsident Ramon Calderón.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Madrid, Real, UEFA, José Mourinho
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trainer José Mourinho beschreibt sein Leben in England als "Desaster"
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußball: Trainer José Mourinho wollte Arsène Wengers "Gesicht zertrümmern"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trainer José Mourinho beschreibt sein Leben in England als "Desaster"
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußball: Trainer José Mourinho wollte Arsène Wengers "Gesicht zertrümmern"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?