06.05.11 17:33 Uhr
 539
 

Riesige rosafarbene Plastiktüte ist der Favorit des diesjährigen Turner-Preises

Das Werk von Karla Black "What To Ask For Others" sieht wie eine riesige rosafarbene Plastiktüte aus, die in der Luft schwebt. Dennoch gehört es zu den Favoriten des diesjährigen Turner-Preises.

Die 38-jährige Künstlerin aus Glasgow wurde für die Skulptur bekannt, die sie mit Hilfe von Schlamm, Kompost, Erdkrume und Haarlack erschaffen hat. In ihrer Arbeit benutzt sie häufig Materialien mit "Überraschungseffekt" - wie Lippenstifte oder Badebomben.

Der Turner-Preis, der seit 1984 verliehen wird und zu den bedeutendsten seiner Art gehört, ist mit 25.000 Pfund dotiert. Der Name des Gewinners wird im Dezember verkündet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Favorit, Turner, Plastiktüte
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 40 Jahren wiedergefunden: Alice Cooper verschusselte Andy-Warhol-Gemälde
Paris: Riesiger Pottwal strandet in Künstleraktion an Seine
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 19:51 Uhr von face
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kraftstoffpreise
in Anbetracht der Tatsache was der Kraftstoff uns eine
Lebensqualität beschert, ist dieser noch viel zu billig.

Preise für ca. 12,00 - 14,00 €uro pro Liter wären angebracht.
Dann hätte endlich mal der Arbeitsplatztourismus ein Ende.

JAAAA RICHTIG... IRONIE ... IST HIER ENTHALTEN.

ach ja vergessen... erster

[ nachträglich editiert von face ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?