06.05.11 16:35 Uhr
 1.840
 

Freiburg: "Allah wird uns alle töten" - Zug wurde geräumt

In einem vollbesetzten ICE wurde eine CD mit der Aufschrift "Allah wird uns alle töten" gefunden. Daraufhin wurde der Zug von der Polizei in Freiburg gestoppt.

Die CD, die einen Alarm auslöste, war im Bordbistro des Zuges gefunden worden und wurde der Polizei in Karlsruhe übergeben. Eine Sprecherin der Polizei sagte, dass "eine Gefahr nicht ausgeschlossen werden" konnte.

Die Evakuierung des Zuges lief ohne Probleme, die 250 Passagiere mussten ihre Reise mit anderen Zügen fortsetzen. Die Untersuchung des ICE ergab nach vier Stunden keine Funde, auch Sprengstoffhunde fanden nichts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noflowers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zug, Freiburg, ICE, Evakuierung, Allah
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 17:04 Uhr von Mecando
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Oh man. Da sieht man mal wie gut der Terror funktioniert.
Ein beschissene CD mit ein paar Worten und alle drehen durch. Super.

@shinari
Allah bedeutet Gott. Welcher damit nun gemeint ist weis wohl nur der ehemalige Besitzer der CD. Könnte der christliche, islamisch oder jüdische sein.
Kommentar ansehen
06.05.2011 17:09 Uhr von Pils28
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder ein Beispiel wie sehr wir uns dem Terror: ergeben haben. Wir haben unsere Freiheit durch Anti-Terror Gesetze eingeschränkt, haben Angst vor einfachen Cds und vergessen, das dies alleine das Ziel vom Terrorismus ist.
Kommentar ansehen
06.05.2011 17:14 Uhr von XxXThund3rXxX
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr habt jetzt alle gut reden...
wär da wirklich was gewessen und man hätte herausgefunden, dass auch noch so eine cd gefunden wurde, wär das geschrei groß gewessen, warum nicht der zug angehalten wurde und wie verantwortungslos die Bahn ist....
jaja
Kommentar ansehen
06.05.2011 17:26 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Mecando und alle drei glauben an den gleichen. Das ist doch das Verrückte an der ganzenn Sache. Jeder fühlt sich als das auserwählte Volk, diesen Popanz zu vertreten.
Kommentar ansehen
06.05.2011 17:43 Uhr von Seridur
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jo shinari: das waren ganz sicher echte terroristen, die sich einen kleinen scherz erlaubt haben. sowas machen die ja immer, um glaubwuerdiger zu wirken.....
Kommentar ansehen
06.05.2011 18:30 Uhr von Byterapper
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na dann hoff ich mal dass keiner der Menschen töten möchte sein Hirn anschaltet:
[..]die 250 Passagiere mussten ihre Reise mit anderen Zügen fortsetzen[..]
Sprich in 2-3 Zügen so Dinger liegen lassen, mit ein bisschen Vorbereitung bekommt man so extrem volle "Ersatzzüge", die dann richtige Anschlagsziele wären.
Es ist doch unlängst eine Taktik, durch eine kleine Bombe Helfer anzulocken bevor dann die richtige hochgeht.

Auch wenn ich zugeben muss ich habe keine gute Lösung, blos aus Panik solche Evakuierungsaktionen bringen nichts (zumal der Attentäter der so Sachen verlieren würde am Anschlagsort sicher weniger gefährlich ist als einer der nicht "schlampt")
Kommentar ansehen
06.05.2011 18:35 Uhr von GoWithTheFlow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub eher: Die Blödheit wird so manchen töten
Kommentar ansehen
06.05.2011 18:59 Uhr von humantraffic
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
frage: was war auf der cd denn drauf?
der koran als hörbuch? scooter??
Kommentar ansehen
06.05.2011 19:16 Uhr von RandyRicardo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ouh mann: scheiss Terror .. oder in diesem Fall Möchtegern-Terror
Kommentar ansehen
06.05.2011 21:23 Uhr von misskarolin
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack
"das wird sich dann auf das niveau von amerika einpendeln wo die leute schon angst haben aus dem haus zu gehen und der staat milliarden für einen angeblichen schutz und kampf gegen terror aus dem fenster wirft um die wirklichen probleme wie gesundheitswesen und bildung zu verdrängen.."

Ich bin Amerikanerin und habe keine Angst, aus dem Haus zu gehen, genau wie die ueberwiegende Mehrheit von meinen Mitbuergern. Diesen Sommer flieg ich sogar nach Italien - omg. Ami + Flugzeug = Panik!!! Oder auch nicht.

@franz.g
"bald übertrumpfen wir mit unserer dummheit noch die amerikaner! "
Es sieht so aus, als haettest du das schon geschafft! :D

[ nachträglich editiert von misskarolin ]
Kommentar ansehen
07.05.2011 04:12 Uhr von vitamin-c
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Jeder weiss: das in Deutschland nie ein Anschlag passieren wird... peinlich

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?