06.05.11 15:00 Uhr
 104
 

Neuer Umweltstaatssekretär in Rheinland-Pfalz wird Thomas Griese

Neuer Umweltstaatssekretär in Rheinland-Pfalz wird Thomas Griese von den Grünen. Der Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Köln bestätigte jetzt einen Bericht der "Allgemeinen Zeitung Mainz".

Das Amt des Umweltstaatssekretär führte Griese bereits von 1995 bis 2005 in Nordrhein-Westfalen aus.

"Ich war überrascht und erfreut, dass Ulrike Höfken mich nun gefragt hat", sagte Griese gegenüber der dpa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Umwelt, Rheinland-Pfalz, Sekretär
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?