06.05.11 13:25 Uhr
 509
 

Das sächsische Pressefoto 2010 schoss der Fotograf Jörn Haufe

Der sächsische Fotograf Jörn Haufe ist diesjähriger Preisträger des sächsischen Pressefotos 2010. Auf Platz zwei kam dapd-Fotograf Norbert Millauer. Dritter wurde Ronald Bonß.

Das gab jetzt die "Sächsische Zeitung" bekannt. Das Siegerfoto von Haufe heißt "Wutbürger" und zeigt eine Szene auf der eine Frau vor eine Polizeikette steht. Sie demonstriert gegen einen Nazi-Aufmarsch.

Die Jury wählte aus insgesamt 145 Bildern die Siegerfotos aus. 51 Pressefotografen nahmen an dem Wettbewerb teil, deren Fotos in einer Ausstellung in der Dresdner Altmarkt-Galerie zu besichtigen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Sachsen, Demonstration, Fotograf, Pressefoto
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 15:56 Uhr von daiakuma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
*gähn*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?