06.05.11 10:38 Uhr
 11.062
 

US-Comedyserie South Park: Holocaust-Witze über Angela Merkel und die Deutschen

Böse Entgleisung in der US-TV-Serie South Park: In der aktuellen Episode "Funnybot" waren geschmacklose Holocaust-Witze zu sehen. In der Folge ging es über Kanzlerin Angela Merkel und den deutschen Humor.

Kanzlerin Merkel, Bundespräsident Christian Wulff und mehrere Minister der Bundesregierung überfallen mit Pistolen bewaffnet die Grundschule in South Park. Sie fühlen sich beleidigt, weil die Deutschen von den Schülern zu den unlustigsten Menschen auf dem Planeten gewählt wurden.

Der antisemitische Junge Cartman will den Deutschen seinen jüdischen Kameraden Kyle ausliefern, den er als "schöner, saftiger Jude" bezeichnet. Außerdem erinnert Cartman daran, was die Deutschen das letzte Mal machten, als sie jemand wütend machte. Er fordert den jüdischen Kyle auf "Sag es Ihnen!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Francistube
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Angela Merkel, Holocaust, South Park
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

58 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 10:42 Uhr von billiloumez_
 
+236 | -8
 
ANZEIGEN
"Böse Entgleisung", "geschmacklose Holocaust-Witze"...
Die South Park Macher hatten offensichtlich recht mit der Aussage, dass die Deutschen keinen Humor verstehen.

[ nachträglich editiert von billiloumez_ ]
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:52 Uhr von BurnedSkin
 
+87 | -6
 
ANZEIGEN
Das ist keine böse Entgleisung, das ist Satire.
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:53 Uhr von RitterFips
 
+16 | -82
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:53 Uhr von Jesse75
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
Herrlich: Ich musste ehrlich gesagt jetzt schon herzhaft lachen.
"Außerdem erinnert Cartman daran, was die Deutschen das letzte Mal machten, als sie jemand wütend machte. Er fordert den jüdischen Kyle auf "Sag es Ihnen!""

Auf Southpark.de kann man sich alle Folgen anschauen. Hier der Link zu dieser bösen Folge. http://www.southpark.de/...
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:01 Uhr von Astoreth
 
+34 | -10
 
ANZEIGEN
"Deutschland versteht beim Thema Holocaust kaum Spaß.
Ist ja auch kein Thema über das man Witze reißen sollte."
Doch das ist es xD

Aber um es mal anders zu formulieren: Satiere darf alles [Kurt Tucholsky]
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:09 Uhr von sesh
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
*hihi*: Also ich fand die Folge geil.
Wenigstens im ersten Teil der Folge :)

Danach wird die Folge ein bissel öde. Da war die vorherige Folge mit Apple um Längen besser. Das sagen übrigens auch die amerikanischen Kritiker ;)
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:12 Uhr von TheBearez
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
btw: "Ist ja auch kein Thema über das man Witze reißen sollte"

Nur leider mit dem Unterschiedd, dass die Täter bzw. die Nation verarscht wird und nicht die Juden.

Cartman mit seinen antisemitischen Sprüchen dient sowieso nur als Symbol der Dummheit, da er einfach nur fett und klotzhohl ist und somit lediglich die Leute mit der gleichen Ansicht verarscht.
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:18 Uhr von sesh
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Jo, er ist so ein bisschen der fette verwöhnte Antisemitenarsch, der später mal Republikaner wählt. ;)
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:18 Uhr von KingPR
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Haha wir Deutschen :D: Ich bin eh immer überrascht, wie die Amerikaner uns sehen :D In Malcolm Mittendrin sind wir fette und liebenswürdige Idioten, in Futurama werden wir als ehrgeizig und böse bezeichnet (Kommentar: Jeder will so sein wie Deutschland) und in Southpark sind wir halt unlustig... zumal das ja net die erste Deutschland-Verarsche in Southpark war :D Zumindest geben wir nen besseres Bild ab als die Franzosen^^
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:20 Uhr von dexion
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Jetzt weiß ich wieder: was ich die ganzen letzten Wochen mal wieder tun wollte:
SouthPark gucken.

Also wer das als kritisch ansieht, hat einfach noch nie eine Folge gesehen. Southpark zieht drauf ab sich über aktuelle Ereignisse lustig zu machen. Das das für manche vielleicht etwas zu krass ist sollte jedem klar sein. Weil manche aktuelle Ereignisse einen mehr berühren als andere.

Da mich das sowieso alles kalt lässt, liebe ich die Sichtweise von den SouthPark Zeichnern :)
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:25 Uhr von Bender-1729
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
"... weil die Deutschen von den Schülern zu den unlustigsten Menschen auf dem Planeten gewählt wurden."

Und diese Reaktion alleine zeigt schonwieder, dass da wohl doch ein Funken Wahrheit dran ist. ;)

Wer sich öffentlich über South Park aufregt ist selber schuld, denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass South Park dann in der Regel erst recht nochmal einen drauflegt. Außerdem ist und bleibt die Serie eine Form der Satire. Ähnlich wie es am Anfang (mittlerweile nicht mehr!!!) bei den Simpsons auch war, ist es ja schon fast eine Ehre, bei South Park durch den Kakao gezogen zu weden. ;)
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:25 Uhr von Bender-1729
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
---

Doppelpost. Entschuldigung!

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:31 Uhr von iDriveYourCar
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott: ich musste gerade schon allein wegen dem einen Satz Tränen lachen :D

"Der antisemitische Junge Cartman will den Deutschen seinen jüdischen Kameraden Kyle ausliefern, den er als "schöner, saftiger Jude" bezeichnet. "
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:33 Uhr von sesh
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
@iDriveYourCar: Das geilste war ja noch dieses affengeile Pseudo-deutsch mit amerikanischem Akzent.

X-D

Unbedingt anschauen!
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:33 Uhr von RitterFips
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@meine kritiker: Sorry ist wohl fasch rüber gekommen. Ich schaue auch sehr gerne South Park, kenne die Folge zwar noch nicht aber werde sie mir im laufe des Tages mit Sicherheit ansehen.

Bei meinem ersten Kommentar dachte ich nur an die Lieben Politiker und abgeordneten und sonstigen höher gestellten Posten die sich vl. angesprochen fühlen und darüber aufregen werde wie mit ihnen Schabernack getrieben wird. So Leute gibt es nunmal auch in Deutschland. Nicht jeder versteht den Humor aus solchen Sendungen.
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:43 Uhr von sesh
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@RitterFips: Da hätte ich mir die Folge (oder wenigstens die Szene) vorher mal angeschaut.
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:47 Uhr von machi
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
böse Satire: Southpark ist Satire,
es wurde bisher ohne jegliche Tabus über einfach ALLES hergezogen, warum sollte man da beim Thema deutsche Vergangenheit stoppen?
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:52 Uhr von shathh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube: das folgende Video fasst die Diskussion um Cartman und die Juden gut zusammen:

http://www.southpark.de/...

Ab 0:50.

(leider auf deutsch).
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:54 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Der erste Kommentar sagt eigentlich schon alles, was gesagt werden muss. Ich füge nur noch hinzu: So kenne und liebe ich South Park.
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:06 Uhr von Schwertträger
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ist doch durchaus lustig: Meine Güte, andere Klischees werden doch auch bedient.
Und bei South Park weiss man doch, dass sie satirisch überzeichnen.
Ich musste schon beim Lesen der News grinsen und hätte das wohl auch beim Anschauen der Folge getan.

Daraus einen "unkorrekte Witze"-Aufhänger zu machen, wäre ja nun vollends künstlich konstruiert. Die South Park Folge stört hier niemanden. (Zumindest niemanden, der klar denken kann. Und die anderen sind eh nicht relevant).
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:15 Uhr von d-fiant
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab damit kein Problem: Ich liebe Southparc!
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:51 Uhr von MikeBison
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Deutsche Sprache: Immer wieder lustig, wie das Ausland die deutsche Sprache sieht.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:56 Uhr von JesusSchmidt
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
die nachricht ist nicht regelkonform: "Böse Entgleisung" und "geschmacklose Holocaust-Witze" sind eine Meinug und keine objektiven Fakten.
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:57 Uhr von StefanBD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@sesh: naja wir tun asiaten ja teils auch so parodieren
Kommentar ansehen
06.05.2011 13:03 Uhr von suschu
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hab sie gesehen und finde sie sehr gut gelungen :D....wer darüber nicht lachen kann..naja^^, der sollte weiterhin Mario Barth und co. schauen :P

Refresh |<-- <-   1-25/58   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?