06.05.11 10:34 Uhr
 2.057
 

Gerücht: Möglicher erneuter Hackerangriff an diesem Wochenende

Nach diversen Hackerangriffe auf Sony-Netzwerke droht nun ein weiterer Hackerangriff auf die Webseite von Sony. Laut eines Informanten, welcher Pläne einer Hackergruppe entlocken konnte, soll dieses Wochenende die Webseite von Sony im Fokus sein, berichtet "cnet.com".

Der Informant soll die Pläne in einem IRC-Channel (Internet Relay Chat-Kanal) mitbekommen haben. Alle 100 Millionen Datensätze sollen unverfälscht auf der Sony-Homepage zu finden sein.

Sony hat seit Mitte April mit Hackerangriffen zu kämpfen. 100 Millionen Datensätze, welche zum Teil möglicherweise verkauft wurden, stammen aus den Netzwerken von PSN-, Qriocity- und SOE.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s4ger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Hacker, Sony, Wochenende, Hackerangriff
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 11:13 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
@Zeus35: Wieso belügt denn Sony seine Kunden?
Hauptsache auf den Zug des dummen Shortnews Kollektivs mit aufspringen und Sony bashen.
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:35 Uhr von EvilMoe523
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ KarlHeinzKinsky: *nickt*

Mich hat Sony auch noch nicht belogen ;) - Ich wollte eine nette Spielkonsole, informierte mich über die Spiele und Leistung der Konsole und habe seit Tag Eins immer noch Spaß dran.

Angegriffen fühlen sich nur die Linux-Fachleute und natürlich die restlichen 99% die so tun als hätten sie Jemals das OS schon mal genutzt, aber trotzdem abkotzen wollen ;) - Vermutlich zocken die eh auf PC oder X-Box.

(nichts gegen PC und X-Box , die nutze ich selber auch ^^)

Und @ News

Tjoa, Sony wird es vermutlich dennoch nicht leicht haben wenn sie im Hauptfokus von mehreren Hackern stehen. Da können sie auch kaum ihre Sicherheitsmaßnahmen absolut "Kugelsicher" machen.
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:41 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und das nur: wegen diesem CELL-Prozessor?
Kommentar ansehen
06.05.2011 13:42 Uhr von vorhaengeschloss
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Super: Und nur weil ein paar ARSCHLÖCHER meinen sie können tun und lassen was sie wollen, müssen ALLE User unter diversen Schutzmaßnahmen leiden.
Kommentar ansehen
06.05.2011 15:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
na hoffentlich: ich finds gut wenn sony leidet, drecksladen
Kommentar ansehen
07.05.2011 04:46 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger: "Was hat das zuhören/mitlesen bei einem öffentlichem Gespräch denn mit entlocken zu tun?"

Wer glaubt das ALLE Channels im IRC öffentlich sind, muss auch dran glauben, dass der Weihnachtsmann und Osterhase in ein und derselben Person existieren .....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?