06.05.11 10:16 Uhr
 409
 

Schwerer Unfall in Gummersbach: Lkw rammt frontal einen Schulbus

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute gegen 7.35 Uhr in Gummersbach-Dieringhausen. Ein Lkw rammte einen Schulbus frontal.

Bei dem Unfall wurden 60 Kinder und Jugendliche in einem Alter von neun bis 17 Jahren sowie zwei Erwachsenen zum Teil schwer verletzt. Bus- und Lkw-Fahrer wurden lebensgefährlich verletzt. Von den acht Kindern befinden sich drei in einem kritischen Zustand.

Von den Kindern haben sich acht schwere Verletzungen zugezogen. Die Verletzten wurden in einer naheliegenden Lagerhalle von Rettungskräften versorgt. Zwei Rettungshubschrauber waren damit beschäftigt, die Verletzten in Krankenhäuser zu fliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Lkw, Schulbus, Gummersbach
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 11:10 Uhr von supermeier
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Den Bildern nach zu urteilen: war das ein heftiger Zusammenstoß.
Bis jetzt glücklicherweise ohne Tote.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?