06.05.11 10:01 Uhr
 897
 

Sony in finaler Testphase des PlayStation Networks

Wie Sony bekannt gab, befindet man sich in der finalen Testphase für den Neustart des PlayStation Networks.

Laut Sony seit dies ein wichtiger Schritt, an dem man rund um die Uhr gearbeitet habe, um die Sicherheit der Dienste zu gewährleisten und die Daten der Kunden besser zu schützen.

Ein Neustart ist für dieses Wochenende geplant, auch wenn Sony noch keinen endgültigen Termin genannt hat. Zwischenzeitlich hat sich Howard Stringer, Chairman, CEO und President der Sony Corporation of America, in einem offenen Brief bei den Usern entschuldigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sony, Netzwerk, PlayStation, PlayStation Network, Testphase
Quelle: playfront.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 10:29 Uhr von Hodenbeutel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffe ich kann bis spätestens am Samstag endlich meine Trophäen Synchroniesieren... Und wehe die gehen verlohren, dann werd ich böse ^^
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:33 Uhr von BK
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Tzzz-->: @Funk-a-Tronic:

Du gibts Sony keine Schuld ? Also ich geb Sony da schon eine Schuld. Es gehört nunmal dazu für Sicherheit zu sorgen, wenn man die Daten von so vielen Usern hat. Man kann nicht nur Geld verdienen wollen und dann die Daten nicht ausreichend schützen.
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:34 Uhr von andi_25
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin: mal gespannt wie genau das "Willkommen zurück Paket" aussieht, und das ich Endlich die Tetris Vollversion runter laden kann ;-)
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:37 Uhr von hide
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich. Wird aber auch langsam Zeit.
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:40 Uhr von gravity86
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@andi_25: Na ja, würde nicht zu viel Hoffnung dran setzen. Das "Dankeschön" für die "Helfen Sie Japan" Aktion war ein urhässliches Hintergrundbild... OK, da hatte ich auch eigentlich gar keine Gegenleistung erwartet aber es war soooo hässlich, dass man es sich echt hätte sparen können...
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:05 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
So einfach ist das nicht im Pronzip kann man jedes System hacken.
Wenn du dich erinnerst sind auch schon Hacker in die Systeme des US Pentagon und der NASA eingedrungen und haben Daten geklaut.
X-Box Live war übrigens auch schonmal 14 Tage down ;)
Man kann nicht viel machen ausser die Strafen erhöhen und dieses hacker Pack ins Gefängnis stecken.
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:38 Uhr von Hodenbeutel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@andi_25: * Jede Region wird ausgewählte PlayStation Unterhaltungsinhalte zum kostenlosen Download anbieten. Die genauen Details werden bald bekanntgegeben.
* Alle PlayStation Network-Kunden erhalten eine 30-tägige kostenlose Mitgliedschaft beim PlayStation Plus Premium Service. Wer schon Mitglied bei PlayStation Plus ist, erhält 30 Tage kostenlose Teilnahme.
* Abonnenten von Music Unlimited powered by Qriocity (in den Ländern, in denen der Service verfügbar ist) erhalten eine 30-tägige kostenlose Mitgliedschaft.

Quelle: http://blog.de.playstation.com/...
Kommentar ansehen
06.05.2011 15:53 Uhr von BK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Funk u. Karlheinz:

http://www.pcgames.de/...

Sony war sich der Sicherheitsrisiken angeblich Monate vor dem Hack bewusst

Das darf so nicht sein !

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?