06.05.11 07:02 Uhr
 794
 

Formel 1: Sebastian Vettel will mit dem "Auge der Fatima" im Türkei-GP siegen

Am kommenden Sonntag findet der Formel-1-Grand-Prix von Istanbul in der Türkei statt. Weltmeister Sebastian Vettel hat sich seinen Helm anlässlich des Türkei-Rennens mit einem besonderen Symbol lackieren lassen.

Es ist das "Auge der Fatima". Laut dem orientalischen Volksglauben haben Menschen mit einem blauen Auge den "bösen Blick". Das blaue "Auge der Fatima" dient diesbezüglich als Gegenzauber. Mit dem Symbol als Glücksbringer erhofft sich Vettel den Sieg.

"Ich war ja schon oft in der Türkei. Diese Augen werden überall als Glücksbringer verkauft. Ich hab mich drüber informiert und gedacht: Das ist was für mich", sagte Vettel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Formel 1, Sebastian Vettel, GP, Aberglaube, Glücksbringer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 07:10 Uhr von sesh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Super! Damit wird er bestimmt gewinnen!

(... und mit dem Energierückgewinnungssystem)
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:19 Uhr von realCaleb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vettel ist absoluter Favorit.
Er fährt wie Schumi zu seinen besten Zeiten.

Schumi + Vettel = <3
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:34 Uhr von sesh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@atze.friedrich: Reiner Aberglaube!

Na sach bloß... auch Weihwasser und Kreuze sind reiner Aberglaube. Das ist nichts anderes.
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:25 Uhr von TheBearez
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ atze friedrich: "Das ist reiner Aberglaube"

Herzlichen Glückwunsch für die Erkenntnis, dass ein Glücksbringer nur etwas mit Aberglauben zu tun hat ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?