06.05.11 06:56 Uhr
 7.733
 

Waldmensch Öff Öff wegen Verbreitung von Pornografie jetzt vor Gericht (Update)

Waldmensch Öff Öff, der mit bürgerlichem Namen Jürgen W. (46) heißt, verbreite im Jahr 2008 Sex-Fotos von sich und seiner Ex-Freundin Iri (ShortNews berichtete). Jetzt muss sich Öff Öff deswegen vor Gericht verantworten.

"Das war ganz anders. Der Laptop, den ich nutzen durfte, war kaputtgegangen, der Spender des Geräts versprach mir ein Neues. Die Daten vom alten wurden auf den neuen Laptop übertragen. Die Sicherungskopien aller Dateien, auch der Bilder, gab ich dem Freund zur Aufbewahrung", rechtfertigte er sich.

Kurz darauf wurde Öff Öff der Vergewaltigung, des Missbrauchs und der Kinderpornografie beschuldigt. Nichts davon stellte sich als wahr heraus. Lediglich die Sex-Fotos wurden gefunden. Der Computerfreund erschien jedoch nicht als Zeuge vor Gericht. Die Verhandlung wurde vertagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Update, Pornografie, Verbreitung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2011 07:56 Uhr von zuschauer263
 
+34 | -4
 
ANZEIGEN
waldmensch - laptop?!

die ziehen sich doch in den wald zurück um jeder technik fern zu bleiben.

außerdem wer will den vogel schon beim pimpern sehen?!
Kommentar ansehen
06.05.2011 07:59 Uhr von wordbux
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Jürgen Wagner ist ein Spinner der die Menschen für blöd verkauft.
Kommentar ansehen
06.05.2011 08:02 Uhr von JesusSchmidt
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
bild lügt. verbreitung von pornographie ist in deutschland völlig legal. lediglich der jugendschutz muss beachtet werden.
Kommentar ansehen
06.05.2011 08:30 Uhr von sesh
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Das stimmt nur in groben Zügen. Zum Beispiel bei Kinderpornografie: die ist in Deutschland als einem der wenigen Länder weltweit auch dann verboten, wenn reale Kinder damit gar nichts zu tun haben, also wenn es nur um Texte oder Zeichnungen geht.

Dann gibt es noch Zoosex-Pornos, auch deren Verbreitung, nicht aber der Besitz ist in Deutschland verboten. Wiederum anders als in anderen Ländern.

Da sollte man wohl eher gleichziehen mit anderen Ländern.
Kommentar ansehen
06.05.2011 08:41 Uhr von ShortComments
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte was...? Fotos, Laptop, Waldmensch??? Verbreiten von privaten Sexmaterial?? Vergewaltigung, Missbrauch und Kinderpornografie??? Gegen Oeff Oeff wird ja schweres Geschütz aufgefahren.
Kommentar ansehen
06.05.2011 09:06 Uhr von Nebelfrost
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
nur mal so nebenbei... seit wann ist die verbreitung von normaler pornographie strafbar?

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
06.05.2011 09:11 Uhr von ChiefAlfredo
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2011 09:27 Uhr von sesh
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@ChiefAlfredo: Können wir gerne mit dir machen.
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:57 Uhr von fail-girl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: Die verbreitung von Pornografie ist dann Strafbar sofern eine Person mitwirkend ist aber nicht in Kenntnis gesetz wird, das die Daten Online gehen, oder nicht ihr einverständnis dafür abgibt.
Selbst wenn eine Person nicht weiß, das Sie während des Aktes gefilmt wird, ist dies schon Strafbar.
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:00 Uhr von Schwertträger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne den Mann nicht, und weiss auch nichts über seine Wald-Aktion, aber wenn er solche "großzügigen Freunde" hat, die ihm seine Daten stehlen und ihn fälschlich des Missbrauchs und der Vergewaltigung bezichtigen, dann braucht er wohl keine Feinde mehr.
Kommentar ansehen
06.05.2011 12:03 Uhr von sesh
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: Wer weiss, vielleicht war das ja nur ein Test? ;)
Kommentar ansehen
06.05.2011 13:06 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@fail-girl: das hat nichts mit pornografie zu tun. das nennt sich "recht am eigenen bild" und/oder "informationelle selbstbestimmung".
Kommentar ansehen
06.05.2011 13:52 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wofür: braucht jemand der mit und von der Natur lebt ein Laptop?
Kommentar ansehen
06.05.2011 15:03 Uhr von sesh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ephemunch: "Wenn man sich japanische Hentai anguckt (die meisten Weiber sehen aus wie minderjährige Personen) macht man sich strafbar ?"

Grenzwertig. Aber unter Umständen: Ja.

"Gibt man bei Google-Bilder Simpsons ein und schon hat man eine strafbare Handlung gemacht ?"

Lisa und Bart Simpson sind Kinder in der Serie. Und Bilder, auf denen sie beim Sex zu sehen sind sind somit illegal.

"Wie realitätsfremd ist das denn? Wieder mal übertreibt Deutschland."

Das ist noch lange nicht alles.

Wusstest du, dass in Deutschland nicht alle mündigen erwachsenen Personen Sex miteinander haben dürfen, sondern dass der Staat in bestimmten Fällen sich einmischt und das verbietet?

Und das OBWOHL die Leute erwachsen sind, OBWOHL sie mündig sind und OBWOHL es im gegenseitigen Einvernehmen passiert?

Und das nur, weil es irgendwelche Leute für ihre Aufgabe halten Erwachsenen "moralisch" vorzuschreiben, wer mit wem in die Kiste springen darf.
Kommentar ansehen
06.05.2011 16:25 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
UNd wann komt das Öff Öff Sextape? *g*
Kommentar ansehen
06.05.2011 20:43 Uhr von StrammerBursche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sesh: Erzähl mal. Welche Personen sind es denn?
Oder meinst du, die Inzestgeschichte?
Kommentar ansehen
07.05.2011 23:51 Uhr von Xanoskar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: lass den armen Waldschrat doch in Ruhe, eher anzeige gegen den der die Sicherungen weitergegeben hat. Naja seis drum

Ja Strammer Bursche sowas z.B. und da ist Deutschland sogar eines der wenigen Länder wo dies so ist. In den meisten Ländern ist es erlaubt. Wobei es hier neben der möglichen Behinderung vorallem Moralischer Fragen sind die man sich da selbst beantworten muss (wobei... ersteres dann für viele Menschen gelten müsste aber gut)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?