05.05.11 17:05 Uhr
 505
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Dortmund ist sich mit lkay Gündogan einig

Michael Zorc, der Sportdirektor beim neuen deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund, hat am heutigen Donnerstag bekannt gegeben, dass sich der Verein mit lkay Gündogan (20 Jahre) einig ist.

Gündogan steht derzeit beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag, der eigentlich noch für ein Jahr gilt. Wie es heißt, zahlt der BVB eine Ablösesumme in Höhe von vier Millionen Euro.

Zorc erklärte: "Wir haben eine grundsätzliche Einigung über einen Vierjahresvertrag erzielt. Der Spieler wird wahrscheinlich schon am 29. Juni bei uns einsteigen". Jürgen Klopp, der BVB-Trainer, ist erfreut über den Neuzugang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Einigung, 1. FC Nürnberg, lkay Gündogan
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 17:20 Uhr von usambara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
lkay Gündogan: Geburtsort Gelsenkirchen...
Kommentar ansehen
05.05.2011 18:03 Uhr von Nihilist76
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Bye, bye Nuri! Viel Glück bei den "Königlichen"..
Kommentar ansehen
05.05.2011 21:57 Uhr von BornInsane
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ilkay: der junge heißt iLkay gündogan

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?