05.05.11 15:36 Uhr
 462
 

"MyFarm Experiment" macht Farmville zur Realität

Die britische Charity Organisation National Trust hat das "MyFarm Experiment" gestartet, welches 10.000 Hobby-Landwirten die Möglichkeit gibt, Farmville real erleben zu können.

Gegen eine Gebühr von 30 britischen Pfund können sie sich für das "MyFarm Experiment" registrieren und ähnlich wie in Farmville alle Entscheidungen, die zu einem landwirtschaftlichem Betrieb anstehen, mit fällen.

Die Idee, die hinter dem MyFarm Experiment steht, ist die, den Menschen die Entscheidungen sowie die Höhen und Tiefen eines landwirtschaftlichen Betriebes zu vermitteln. In Live Chats mit Landwirtschafts-Experten können sich die Teilnehmer, die für ihre Entscheidungen notwendigen Informationen holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Experiment, Realität, Landwirt
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 15:59 Uhr von jenny_sturm
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
puh, das kann doch nur schief gehen....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?