05.05.11 15:36 Uhr
 461
 

"MyFarm Experiment" macht Farmville zur Realität

Die britische Charity Organisation National Trust hat das "MyFarm Experiment" gestartet, welches 10.000 Hobby-Landwirten die Möglichkeit gibt, Farmville real erleben zu können.

Gegen eine Gebühr von 30 britischen Pfund können sie sich für das "MyFarm Experiment" registrieren und ähnlich wie in Farmville alle Entscheidungen, die zu einem landwirtschaftlichem Betrieb anstehen, mit fällen.

Die Idee, die hinter dem MyFarm Experiment steht, ist die, den Menschen die Entscheidungen sowie die Höhen und Tiefen eines landwirtschaftlichen Betriebes zu vermitteln. In Live Chats mit Landwirtschafts-Experten können sich die Teilnehmer, die für ihre Entscheidungen notwendigen Informationen holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Experiment, Realität, Landwirt
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler