05.05.11 13:47 Uhr
 558
 

Brasilien: Drogendealer anhand rarem Erkennungsmerkmal gefasst - Er hat 12 Finger

Die brasilianische Polizei hat einen gesuchten Drogendealer geschnappt, weil dieser über ein rares Erkennungsmerkmal verfügt: An jeder Hand hat er sechs Finger.

Die Beamten suchten in Krankenhäusern nach Kindern mit diesem raren genetischen Defekt und konnten so dessen Identität herausfinden.

Der gesuchte Dealer hatte im großen Stil mit Drogen im brasilianischen Staat Mato Grosso gehandelt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Brasilien, Gen, Finger, Dealer, Defekt
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 15:44 Uhr von M123
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Monk lässt grüßen ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?