05.05.11 10:12 Uhr
 11.054
 

Google Earth: Deutschlandkarte aktualisiert - Jetzt auch kleinere Orte scharf

Google Earth hat die Deutschlandkarte aktualisiert und diesmal auch die Bilder von kleineren Ortschaften und Städten erneuert.

So wurden zum Beispiel Gebiete wie Nordfriesland, Westdeutschland und das Allgäu mit Aufnahmen aktualisiert, die erst vor wenigen Monaten gemacht wurden.

Aufgenommen wurden die hochauflösenden Bilder erstmals auch von Googles eigenem Satelliten GeoEye.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Aufnahme, Google Earth
Quelle: computer.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 10:33 Uhr von DeepForcer
 
+57 | -8
 
ANZEIGEN
WTF? Google hat nen eigenen Satelliten?
Kommentar ansehen
05.05.2011 10:33 Uhr von KingPiKe
 
+51 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Dach fühlt sich in seiner Privatsphäre verletzt...
Kommentar ansehen
05.05.2011 10:38 Uhr von SN_Spitfire
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Also: unser Kaff ist wie bisher abgebildet.
Kommentar ansehen
05.05.2011 10:53 Uhr von gravity86
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
7 Jahre alte Bilder: Bei uns sind weiterhin die alten Bilder drin, die waren aber auch nicht unscharf, nur nicht aktuell...
Kommentar ansehen
05.05.2011 10:54 Uhr von Wolfi4U
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Bing: hat in kleinen Städten auch richtig gute Bilder
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:11 Uhr von DeeKay76
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Nix ist scharf Zwischen Lübeck und Hamburg ist nichts geändert, 2006 und älter. Die Überschrift der News ist ungenau.
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:12 Uhr von Ginseng
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Fakemeldung: Alles unverändert.
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:13 Uhr von affenfreund
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
GeoEye1 nicht GogEye ?!?!? Nach meinen Wissenstand besitzt Google keinen eigenen Satelliten nur Anteile an einem. Geoeye1 gehört der Firma GeoEye und der Satellit wird von Google mit benutzt soweit ich weiß. mmhh
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:15 Uhr von ae2006
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
und: trotzdem ist immernoch der alte Kurs des Hockenheimrings zu sehen obwohl er schon Ende 2002 fertig umgebaut wurde!
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:59 Uhr von yoyoyo
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
alter Scheiss: nur!
Kommentar ansehen
05.05.2011 12:16 Uhr von Lommels
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Also in meiner Region wurde auch noch nichts aktualisiert!

EDIT(für die die es interessiert): Im Spiel H.A.W.X wurde GeoEye auch für die Landschaften/Maps verwendet.

[ nachträglich editiert von Lommels ]
Kommentar ansehen
05.05.2011 12:24 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die bilder von wolfsburg: dürften auch noch so um die 7-10 jahre alt sein, da wurde nix aktualisiert. wobtown ist ein einziger brei.
Kommentar ansehen
05.05.2011 12:41 Uhr von v6avant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doch aktualisiert! Mein Dörflein ist neu abgebildet, allerdings ist das Foto auch schon ein Jahr alt, Dorffest von 2010, gut zu erkennen.....
Kommentar ansehen
05.05.2011 12:43 Uhr von arkelanfall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns, und ich wohn wirklich am Arsch der Welt, kann ich abzählen, wie viele Leute zum Aufnahmezeitpunkt mit dem Auto im Edeka waren, und das schon ewig … Aber die Bilder sind nach wie vor 11 Jahre alt, und in 11 Jahren verändert sich schon einiges.
Ich sehs aber irgendwie ein, wenn lieber erst mal überall die Auflösung erhöht wird, bevor ich aktuellere Bilder krieg. Ich bin ja nicht unbedingt abhängig von Google Earth ;-)
Kommentar ansehen
05.05.2011 14:21 Uhr von >rno<
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
PLZ-Bereich 50xxx: Karten nagelneu (2011) und auch scharf.

Irgendwas haben die schon gemacht.
Kommentar ansehen
05.05.2011 14:28 Uhr von ChiefAlfredo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich auch nicht kleiner Ort - aber scharf !!!
Kommentar ansehen
05.05.2011 14:36 Uhr von mahoney2002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns, haben sie auch was gemacht neues Baugebiet ist drinn, aber die Bilder sind auch schon 2 Jahre alt.
Kommentar ansehen
05.05.2011 15:05 Uhr von Amdosh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie Rasenmähen In einen Zeitschriftenartikel vor ein paar Jahren war ein Bericht dazu. Das einpflegen neuer Satellitenfotos kann man fast wie Rasenmähen vergleichen. Eine Region ist fertig und dann kommt eine Staffel von neuen Fotos einer anderen Gegend und so weiter.

Der Ort von mir liegt immer noch an einer hässlichen Übergangsstelle. Von dunklen "Bilder" vom Herbst (Bäume werfen dünne Schatten, nur aus den Ästen) wechselt es zu hellen/grellen Sommerbildern mit zudem anderen Schattenverlauf, was auf gänzlich andere Uhrzeiten führt ... Das Ergebniss ist dann einfach schrecklich ...
Kommentar ansehen
05.05.2011 16:43 Uhr von Zivil-Isolation
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch Aber Donaueschingen und der Schwarzwald-Baar Kreis sind irgendwie dunkel gehalten. Wieso nur? Sehr merkwürdig.
Kommentar ansehen
05.05.2011 16:47 Uhr von BadBorgBarclay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: einen Teil von Nord-Elsass wurde auch Aktualisiert, in meinem Ort kann man jetzt auch das Neubaugebiet sehen.
Kommentar ansehen
05.05.2011 17:02 Uhr von merjon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unscharf und knapp 8 Jahre alt: wohne wohl in einer zu uninteressanten Gegend..
Kommentar ansehen
05.05.2011 17:14 Uhr von yama666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dito Bei uns sind die Bilder nun auch "aktuell", also von letztem Jahr.

Bing Maps mit den Bildern aus der Vogelperspektive ist dennoch am besten, wenn auch nicht flächendeckend verfügbar.
Kommentar ansehen
05.05.2011 18:13 Uhr von web-privacy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@DeepForcer: Hat Google auch nicht. GeoEye-1 ist ein Satellit der GeoEye Inc. Google ist lediglich ein guter Kunde dieser Firma.
Kommentar ansehen
05.05.2011 19:39 Uhr von Xavie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo für uns gibts auch neue Fotos. Bergisch Gladbach (knapp über 100k Einwohner) wurd aktualisiert (aber keine ahnung ob flächendeckend)
Kommentar ansehen
05.05.2011 19:43 Uhr von moloche
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tzz: Karte angeblich von 2011 mit Geoeye gemacht und auch einige Jahre schon alt.
Das Datum auf der Karte hat anscheinend gar nichts zu sagen, sondern es wird immer das aktuelle Datum eingeblendet.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?