05.05.11 06:35 Uhr
 493
 

Erste Fotos von erschossenen Mitbewohner Osama bin Ladens

Die "BILD-Zeitung" veröffentlicht in ihrer aktuellen Ausgabe die Fotos von drei getöteten Männern, die sich zum Zeitpunkt des Angriffs im Anwesen bin Ladens aufgehalten hatten. Es sei nicht ausgeschlossen, dass es sich bei den Männern um Boten handle, die im Haus gewohnt haben.

Die Erschossenen bezeichnet die Springer-Redaktion als Terroristen und mutmaßt, dass es sich bei zwei der Männer um Pakistani, beim Dritten um einen Araber handelt. Die Fotos wurden, wie es heißt, eine Stunde nach der Stürmung des Gebäudes durch die Navy Seals aufgenommen.

Ein weiteres Foto zeigt das Heck des bei der Operation zu Bruch gegangenen Helikopters. Es handele sich dabei möglicherweise um ein spezielles Modell mit Tarnkappenhaube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto, Terrorist, Tötung, Osama bin Laden, Mitbewohner
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 07:07 Uhr von xlibellexx
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Foto von Mitbewohner ..............:): Morgen Lesen wir , vor dem Haus war ein Wachhund namens Waldi deutscher Schäferhund , seine Entführungsgeschichte als Welpe einst ins Ungewisse .
Jetzt soll er in einer spezielen Klinik (Hundeseeleklinik Hundshausen) von diesen Traumen seiner Erlebnisse therapiert werden .

Spendenkonto :

Waldi
Kto: 0008432
Blz: doofguckbank
Verwz: Ein Herz für Waldi
Kommentar ansehen
05.05.2011 07:09 Uhr von easyraid
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wer soll denn das noch glauben: Die Bild hat "natürlich" wieder Orginalfotos. Logisch ;)

[ nachträglich editiert von easyraid ]
Kommentar ansehen
05.05.2011 08:19 Uhr von DerEnno
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Einer der Männer trägt einen Bart ums Kinn, ist dem Anschein nach Araber."

"Die anderen Toten sehen aus wie Pakistanis, ..."

Man beleidigt jeden toten Fisch, den man in dieses Drecksblatt einwickelt.
Kommentar ansehen
05.05.2011 09:45 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Diese ganzen OBL Berichte und Fotos, können nicht mehr auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft werden, da der Hauptdarsteller nicht mehr idendifiziert werden kann. Das war ein großer Fehler der USA, ihn ins Meer zu kippen.
Kommentar ansehen
05.05.2011 15:03 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@1984 genau, das sagt doch mein Kommentar. Ich habe zu diessem Thema in vielen newss meine Meinung ausführlich dargestellt, die sinngemäß mit deiner übereinstimmt.

Bei mir ist die Übersättigung schon erreicht und ich werde mich hierzu in den nächsten news, versprechen kann ich es nicht, nicht mehr äußern.
Kommentar ansehen
28.05.2011 22:32 Uhr von sooma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Rechtschreibung!!! Entweder (wenn es mehr als 1 Person war):
Erste Fotos von erschossenen Mitbewohnern Osama bin Ladens

Oder (wenn es nur einer gewesen wäre):
Erste Fotos von erschossenem Mitbewohner Osama bin Ladens

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?