05.05.11 06:30 Uhr
 310
 

Fettabsaugen hilft nur kurzfristig - Das Fett kommt an anderer Stelle wieder

Dr. Teri Hernandez und Dr. Robert H. Eckel von der Universität von Colorado führten vor einiger Zeit eine Studie zum Thema Fettabsaugung durch. Sie untersuchten dazu mehrere normalgewichtige Frauen, die an sogenannten "Reiterhosen", also Fettpolster an den äußeren Oberschenkeln, litten.

Zum Vergleich untersuchten sie auch Frauen, die die "Reiterhosen" ohne Operation losgeworden sind. Dabei fanden sie heraus, dass das abgesaugte Fett an den Oberschenkeln ein Jahr nach der Fettabsaugung an anderen Körperstellen wie Bauch, Schultern oder Trizeps wiederkehrt.

Die Experten erklären, dass bei einer Fettabsaugung die Region unter der Haut zerstört wird, in der Fettzellen angelegt sind. Da der Körper sich aber an die bisher bestehende Anzahl an Fettzellen gewöhnt hat, produziert er in anderen Körperregionen neue nach.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stelle, Untersuchung, Fett, Fettabsaugung, Reiterhose
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 10:23 Uhr von K.T.M.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Produziert der Körper wirklich die fehlenden Fettzellen nach oder lagert er nur mehr Fett in den restlichen Fettzellen ein? Beides hätte den gleichen Effekt, wie unterschiedet man dies?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?