05.05.11 06:25 Uhr
 1.289
 

Mutter tauft ihren Sohn "Bushido", weil sie vom Film des Rappers begeistert war

Bushido ist eigentlich ein Rapper aus Deutschland. Zuletzt hatte Bushido auch den Kinofilm "Zeiten ändern Dich" gedreht. Daniela Kempa (32) aus Ratingen in Nordrhein-Westfalen war von dem Film so begeistert, dass sie ihren Sohn, mittlerweile neun Monate alt, Bushido taufte.

"Als ich den Film ´Zeiten ändern Dich´ über Bushidos Leben gesehen habe, dachte ich: ´Der Name steht für Respekt.´ Mich hat einfach beeindruckt, wie Bushido sein Leben lebt und seine Mutter verehrt", schwärmte sie. Bushido heißt übersetzt "Weg des Kriegers".

Jetzt hofft Daniela Kempa, dass Rapper Bushido bald den kleinen Bushido besuchen kommt. Rapper Bushido teilte bereits mit, dass er sich geehrt führt und sich mit der Familie nach seiner Tour, die am 18. Mai endet, gerne treffen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Mutter, Sohn, Bushido, Taufe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 06:49 Uhr von Lexx1992
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Verbieten
Kommentar ansehen
05.05.2011 07:41 Uhr von Sarkastomat
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
ACH
DU
SCHEI...
Kommentar ansehen
05.05.2011 08:11 Uhr von rs1957
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Die Alte hat doch einen Schuss.

Na, vielleicht wird Bushido dann Patenonkel und die Alte steigt auf in die Prominentenriege.
Kommentar ansehen
05.05.2011 08:59 Uhr von Showtime85
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
32 Jahre alt das arme Kind. Kann man die Frau anzeigen, weil sie in der zukunft schuld daran sein wird, dass das kind gemoppt wird?
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:27 Uhr von Hanno63
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
so einen Hass glaub ich nicht und so hässlich ist "kein" Baby, dass man es nach so einem Spinner nennen würde und "so" das Kind ein ganzes Leben lang bestraft.

Oder die Mutter ist auf Drug´s und packt es nicht mehr , ..
dann Jugendamt zwingend notwendig und weg von der Mutter bzw. Mutter in die Psyche, bevor das Kind elendlich zu Grunde geht.

Und "Bushido" hat wieder Wrbung für seine Unfähigkeit bzw. Fähigkeit andere Leute für ihn "arbeiten" zu lassen , was er ja noch nie konnte.
Immer nur fremde Texte bringen und Kid´s abzocken mit Inhalten wovon er "keine" Ahnung hat , als ewig gutsituierter von "zu-Hause-Wegläufer", Querulant gegen seine Mutter damals und "Verars..er" der Jugend.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
05.05.2011 13:02 Uhr von Uhrenknecht
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
LOL. Ihr seid vielleicht Vögel. Das Kind wird in der Schule gemobbt? Von wem denn?#

Maddox Müller, Dublin Schmidt, Starscape Meyer, und Eugene Peters?
Kommentar ansehen
05.05.2011 13:03 Uhr von omar
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das Prekariat hat häufig "interessante" Namen ich weiss zwar nicht, wie es um die Familie des Jungen steht, aber ich würde mal spontan darauf tippen, dass der Vater ne arabische Urlaubsaffäre war, die Geschwister Kevin, Dustin, Justin, Rico, Nico, Jaqueline, Mandy, Sandy, Doreen und Chantal unterschiedliche Väter haben, und die Mama noch nie gearbeitet hat...
/*sarkasmus off*

Nein, im Ernst. Er nennt sein Kind nach nem Ghetto-Rapper?
Da kann man sich doch nur noch am Kopf kratzen und "fremdschämen"...
Kommentar ansehen
05.05.2011 14:05 Uhr von Demnati
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Uhrenknecht: Klasse Kommentar! :-))

Naja..In der heutigen Zeit ist es nunmal nichts "Neues"..
Die Eltern (meist aus sozial-schwachen Ständen (es ist nunmal so..)) legen nunmal viel Wert auf "Besonderes"...*hust*.. Neben den Namen die Uhrenknecht vorgestellt hat, ist das nunmal nichts Neues.. Aber "Bushido"... Das grenzt ja schon fast an Körperverletzung auf Lebenszeit... Apropos: Gibts den eigentlich noch??
Nunja.. Muss ja jeder Elternteil für sich wissen...

Aber lustig wird die Vorstellung dennoch, wenn aus dem coolen Bushido dann ein kleiner, pummeliger Junge mit Zahnspange wird.. ;-)) Aber ímmerhin RESPEEEEKT zollt er dann...

Armer Knabe..
Kommentar ansehen
05.05.2011 18:40 Uhr von Grasweg
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
dann mal schöne Schulzeit der Junge wird dafür zu 99,9% in der Schule gehänselt. Das ist genau so hohl wie eine RTL Tusse, die ihren Sohn nach einer WoW Figur benannte. Diese Eltern haben ohnehin nach drei Jahren das Jugendamt auf der Matte. Unsere Standardnamen sind der Kriegersmutter wohl nicht genug :D fail*!
Kommentar ansehen
05.05.2011 19:09 Uhr von Hanno63
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
dabei gibt es soo schöne Namen : Guido ,Angela, Thilo, Franz-Joseph, Helmut , Alfred , Edmund,
Kommentar ansehen
06.05.2011 09:08 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kaputt .. powered=evtl. auch "unterstützt" und genau "das" wäre falsch . denn wer so einem Falschspieler wie Bushido hinterher läuft , bzw seine musikalisch begleiteten Sprüche für voll nimmt, egal wie voll man da sein müsste, genau "das" geht nicht mit "Hartz IV".
Also Gehirn-Schädigung schon vorher.
Kommentar ansehen
06.05.2011 10:48 Uhr von Gierin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Doppelt gestraft: Wetten das der Junge später einfach Bush oder Bushi gerufen wird?
Kommentar ansehen
06.05.2011 11:11 Uhr von Hanno63
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch mal "Bush-Idiot" wenn die ersten Aggressionen im Umgang miteinander zum Tragen kommen.
Denn Kinder sind neugierig und gnadenlos.
Kommentar ansehen
13.06.2011 01:16 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armes Kind! Es ist nur Mittel zum Zweck... Da sollte das Jugendamt mal ein Auge drauf haben.

Respekt verleiht man nicht mittels eines Namens,
respekt muss man sich durch ehrenwerte Taten verdienen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?