05.05.11 06:11 Uhr
 4.663
 

Dubai: Kein Sex - Frau will acht Millionen Euro wegen Nichterfüllung ehelicher Pflichten

Weil ihr der Ehemann in den ersten 16 Wochen der gemeinsamen Ehe keinen Sex bot, verklagte eine Frau im arabischen Emirat Dubai nun ihren Gatten. Der Vorfall liegt bereits drei Jahre zurück.

Die Klägerin beruft sich in der Anklageschrift auf "Nichterfüllung ehelicher Pflichten". Sie habe vor dem Hintergrund der wertkonservativen Gesellschaft in Dubai sehr darunter gelitten und Gott gebeten, dass sich der Zustand ändern möge.

Zudem fordert die Dame 45 Millionen Dirham dafür, dass ihr Ehemann sie zur Aufgabe des Jobs aufforderte und ihren Schmuck verlangte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Euro, Sex, Ehe, Dubai
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 07:10 Uhr von xlibellexx
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
Wieso die macht es genau Richtig: wäre dies so gewesen , das die Frau ihrer Pflichten nicht nachgekommen wäre . Wohlmöglich hätte Sie mit ihrem Leben damit bezahlen müssen ! oder sich Jahrelanger erniedrungen seitens der Familie gefallen lassen müssen .

Mut hat die Frau , Hut ab !
Kommentar ansehen
05.05.2011 07:53 Uhr von ChiefAlfredo
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
Blöde Zicke statt Gott zu bitten, den es eh´ nicht gibt, hätte sie lieber ihren Be-Gatter, oder Nichtbegatter bitten sollen sie zu besteigen ... Beten hilft da selten ... Iniziative ergreifen schon eher !!!
Kommentar ansehen
05.05.2011 07:53 Uhr von TheBearez
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
mhh Ist ihr Mann ein Ölscheich oder wieso fordert die gleich 8 Millionen ?!

Naja, wenn er das Geld hat, ist das doch wahrscheinlich der Hauptgrund, wieso die Olle ihn geheiratet hat.

Eheprobleme löst man nicht mit Klagen.
Kommentar ansehen
05.05.2011 08:39 Uhr von GoWithTheFlow
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht, steht der Herr Gemahl ja gar nicht auf Frauen und hat sie nur proforma geheiratet. Soll es Alles schon gegeben haben.
Kommentar ansehen
05.05.2011 09:01 Uhr von ShlomoXX
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
wäre dies so gewesen , das die Frau ihrer Pflichten nicht nachgekommen wäre . Wohlmöglich hätte Sie mit ihrem Leben damit bezahlen müssen ! oder sich Jahrelanger erniedrungen seitens der Familie gefallen lassen müssen .

In welchem Zeitalter lebst du denn überhaupt?
Das ist Dubai und nicht Dubaistan. Dort ist es selbstverständlich den Ehemann wegen sowas zu verklagen. Was hier ungewöhnlöich ist, dass die Ehefrau gleich 8 Millionen Euro verlangt hat. Nur das macht den Vorfall zu einer News.


Es muss nicht unbedingt an der Frau gelegen haben, dass der Mann sie nicht beglücken konnte (aussehen, charakter etc...)
Vielleicht ist der Mann impotent und hat trotzdem geheiratet, damit er in den Augen seinen Angehörigen als richtiger Mann gilt.
Kommentar ansehen
05.05.2011 09:02 Uhr von Showtime85
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wie auch immer sie hats richtig gemacht: sie setzt ein Zeichen für die Frauenrechte in Dubai.
Frage ist ob sie es überlebt?
Kommentar ansehen
05.05.2011 09:05 Uhr von ShlomoXX
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@benjaminx: auch in Deutschland ist Sex an öffentlichen Plätzen eine Widrigkeit. Probier es mal doch selber am Nordsee ,)
Kommentar ansehen
05.05.2011 10:06 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: in deutschland: JA
Kommentar ansehen
05.05.2011 10:17 Uhr von haguemu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Habe da mal ne Lösung: 1) Photo ins Netz stellen.
2) Bewerbungen entgegennehmen.
3) Der Ehemann tritt seine Verpflichtung an den Sieger der Bewerberrunde ab.
4) Vielleicht einigt man sich auf eine längerfristige Vereinbarung und Spesenübernahme.

Man sollte Probleme konstruktiv lösen!
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:13 Uhr von spatenkind
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
des rätsels lösung ist: er hat sich in seinem palast verlaufen und die dame 16 wochen einfach nicht gefunden.
passiert mir auch ständig. ich steh in einem flügel in dem ich sonst nicht so häufig bin und finde einfach mein hauptschlafzimmer nicht wieder ;-)
Kommentar ansehen
05.05.2011 11:50 Uhr von Leeson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Benjaminx: Du hast recht, selbst Küssen auf offener Straße wird bestraft.
Egal ob Tourist oder Einwohner!
Viele scheinen sich mit den Gesetzen dort nicht auszukennen aber meinen es besser zu wissen.
Kommentar ansehen
05.05.2011 12:19 Uhr von ShlomoXX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"...wenn meine frau dauernd kopfschmerzen vorgaukeln würde, könnte ich dann auch schadenersatz fordern? "

dann musst du dir Gedanken darüber machen warum sie dich nicht mehr geil findet und etwas an dir ändern.


Aber wenn sie dich nie ran lässt, erst dann stimmt wass nicht
Kommentar ansehen
05.05.2011 12:37 Uhr von Botlike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@spatenkind: Das war auch eine meiner Ideen. Die andere war: er war einfach mit seinem restlichen Harem so beschäftigt, dass er diese eine Frau einfach "vergessen" hat ;-)
Kommentar ansehen
05.05.2011 13:00 Uhr von farm666
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frau: soll Gott verklagen und nicht ihren Ehemann.
So gott es will heisst es doch ...
Kommentar ansehen
05.05.2011 15:40 Uhr von Ricky1980
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Könnte auch im Amiland passiert sein, obwohl die Klage sich dann sicher auf 80 Millionen belaufen hätte hihi
Kommentar ansehen
05.05.2011 20:06 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Leeson: "Egal ob Tourist oder Einwohner!"
Nur dass Einwohner eher mit Geldstrafen davonkommen während vor allem die muslimischen Sklavenarbeiter auch bei noch so haltlosen Anschuldigungen nach ein paar Stockschlägen ausgewiesen werden.
Kommentar ansehen
20.05.2011 08:48 Uhr von Earaendil
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schatz: ficken oder ich verklag dich und mach dich zu nem armen mann.. haha,irgendwo geil ;) *achtung sarkasmus*

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?