04.05.11 23:58 Uhr
 481
 

Italiener wird von Braut vor dem Traualtar stehen gelassen - er will Schadenersatz

Ein italienischer Mann wartete vergebens vor dem Traualtar auf seine Braut. Dann erfuhr er vom Bruder seiner zukünftigen Braut, dass sie ihn nicht heiraten möchte. Die Hochzeitszeremonie wurde daraufhin vom Pfarrer abgesagt.

Nun verlangt der Sitzengelassene von der Frau Schadenersatz in Höhe von 500.000 Euro. Durch die Absage habe er enormen seelischen und finanziellen Schaden erlitten, erklärte er.

Die Braut war nicht zur Trauung erschienen, weil sie sich in einen anderen Mann verknallt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hochzeit, Schadensersatz, Italiener, Braut, Traualtar
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2011 00:33 Uhr von Seelenkrank
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: Gut, kann ich verstehen. Der arme Kerl hat nicht nur Liebeskummer, sondern sie hat ihn auch irgendwo "blamiert", die Hochzeitsvorbereitungen sind mit Sicherheit aufwendig und teuer gewesen - würde mich trotzdem interessieren, ob Schadensersatz möglich wäre?
Ich glaube nämlich nicht...
Kommentar ansehen
05.05.2011 01:54 Uhr von sodaspace
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
find ich korrekt: erstens ist sie ja eine schlampe,man verliebt sich ja nicht in 5 minuten!2.kostet so ne hochzeit viel geld!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?