04.05.11 18:51 Uhr
 144
 

Rock am Ring: Seat Ibiza als Sondermodell

Zum Rock am Ring 2011 zeigt sich Seat als Hauptsponsor und feiert das Spektakel am Nürburgring prompt mit einer pfiffigen Sonderedition seines kleinen Seat Ibiza.

Allein in schwarz-metallic wird der Seat Ibiza Rock am Ring zu haben, ebenso finden sich im Interieur Dekoreinlagen im schwarzen Klavierlack. Außerdem gibt es für die Sonderedition beispielsweise einen Aktivsubwoofer oder 17 Zoll Leichtmetallräder.

Als Motor dient der bekannte 1.2 TSI mit 105 PS, der auf gerade mal 5,5 Liter auf 100 Kilometer kommt. Außerdem wird der Seat Ibiza Rock am Ring alle drei Karosserieversionen ausmachen, allerdings nur in einer Auflage von 500 Stück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rock, Sondermodell, Ring, Seat, Rock am Ring, Ibiza, Seat Ibiza
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Rock-Am-Ring-Gewitterfolgen: Ticketpreise werden wohl erhöht
Verbraucherzentrale: "Rock am Ring"-Besucher können Geld zurückbekommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2011 18:51 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schon pfiffig der kleine Spanier, mit persönlich gefällt der Kleine, zumal Seat wirklich anständige Preise zeigt. Der Ibiza Rock am Ring startet bei 18.990 Euro, nicht billig, aber dabei scheint einiges...
Kommentar ansehen
05.05.2011 02:26 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh, musst es ja nicht lesen. Wenn mich eine News nicht interessiert, klick ist sie erst gar nicht an...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Rock-Am-Ring-Gewitterfolgen: Ticketpreise werden wohl erhöht
Verbraucherzentrale: "Rock am Ring"-Besucher können Geld zurückbekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?