04.05.11 17:26 Uhr
 565
 

Erklärung zum Video: Lothar Matthäus ist abserviert worden

Einen Tag, nachdem das Video seiner Wutrede zum YouTube-Hit geworden ist, erklärt Rekordnationalspieler Lothar Matthäus seinen Ausraster.

Gegenüber der "Bild" erklärt die Fußball-Legende, dass der arabische TV-Sender ihn als Experten zum Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Inter Mailand gebucht hatte.

Zehn Minuten vor Anpfiff soll ihm der Leiter der Sendung abgesagt haben, weil er keine Dolmetscherleitung für ihn frei habe.


WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Lothar Matthäus, Erklärung, Ausraster
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2011 17:26 Uhr von Forstreform
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video ist auch beim zweiten Ansehen witzig, besonders Matthäus´ "fränglische" Aussprache, wie es im Quellartikel heißt.
Kommentar ansehen
04.05.2011 17:35 Uhr von usambara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.05.2011 09:54 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Matthäus ist abserviert worden: "Matthäus ist abserviert worden"

Tja, es gibt Leute die respektiert man und es gibt den Lodda.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?