04.05.11 15:20 Uhr
 173
 

Geht Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten zu Dynamo Dresden?

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Ulf Kirsten kann sich vorstellen, für den sächsischen Traditionsverein Dynamo Dresden als Berater tätig zu werden.

Geplant ist offenbar, dass Kirsten einerseits als "Ostbeauftragter" in Leverkusen bleiben soll, wo er bisher die zweite Mannschaft trainierte, zusätzlich künftig aber auch seinen alten Stammverein Dynamo bei Spielertransfers berät.

Ulf Kirsten ging 1990 als Spieler von Dynamo Dresden zu Bayer Leverkusen und blieb dort bis zum Ende seiner aktiven Laufbahn im Jahr 2003. Er stand 100 Mal als Nationalspieler auf dem Platz, davon 49 Mal für die ehemalige DDR. Er erzielte dabei 34 Tore.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dresden, Bayer Leverkusen, Nationalspieler, Dynamo Dresden, Ulf Kirsten
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2011 16:18 Uhr von Really.Me
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Überschrift? Warum sollte er zu "Dynamo gehen"...er würde dort nur in beratender Funktion tätig werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?